Power Brands

Power Brands

98% sparen

Verlagspreis:
42,00€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Measuring, Making, and Managing Brand Success

Gebunden
Wiley-VCH, 2015, 370 Seiten, Format: 24 cm, Artikeltyp: Englisches Buch, ISBN-10: 3527507817, EAN: 9783527507818, Bestell-Nr: 52750781M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Starke Marken sind kein Zufallsprodukt. Wie sich Markenerfolg systematisch messen, machen und managen lässt, erfahren Sie in dem erfolgreichen Buch Power Brands, jetzt in der zweiten, überarbeiteten und erweiterten Auflage. Gemeinsam mit führenden Experten entwickelten die Autoren das bereits vielfach erprobte BrandMatics®-Konzept. Dieser ganzheitliche Ansatz verbindet die unabdingbare Kreativität in der Markenführung mit präziser Analytik und solidem Handwerk. So wird dauerhafter Markenerfolg planbar.
Seit der ersten Auflage des Buches hat sich viel getan, obwohl erst zwei Jahre vergangen sind. Die weltweiten Werbeausgaben übersteigen mittlerweile das Bruttoinlandsprodukt mittelgroßer Staaten. Das Web 2.0 bringt mit neuen Inhalten und Plattformen die Kundenkontaktpunktplanung durcheinander. Selbst große Marken wie Puma wechseln gleichsam über Nacht den Besitzer. Marken wie Ikea entwickeln sich unterdessen von Produktnamen zu ganzen Erlebniswelten. Auf die veränderten Herausforderungen antworten die Autoren mit einer Vielzahl neuer Ansätze und aktueller Fallstudien aus der Praxis. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen eine systematische Untersuchung der Wirkung kreativer Werbung in Zusammenarbeit mit dem Art Directors Club sowie eine Neubewertung der Bedeutung systematischer Marktforschung für erfolgreiche Markenführung. Hinzu kommen neue Fallstudien zu Nivea, DHL und AstraZeneca.

Klappentext:

Brand success can be managed

What distinguishes a brand-name product from no-name competitors? How can companies assess and enhance the value of their brands? What steps can executives take to manage their brands successfully? Reliable answers to these and other questions can be found with the proven BrandMatics-Konzept from McKinsey. Now in its third revised and enhanced edition, Power Brands incorporates many recent advances in the field:

New research on the evolution of brand relevance - both in B2C and B2B.
Two modular additions to the proven brand purchase funnel framework.
All-new chapters on brand delivery, MROI, and digital brand management.
Dozens of new case studies - from insights generation to brand promise definition.
Six new in-depth interviews with distinguished international brand managers.

Inhaltsverzeichnis:

Contents 5

Why you should read this book 7

Third edition acknowledgements 11

Second edition acknowledgements 13

First edition acknowledgements 15

1. What Brands Can Do 19

1.1 What Brands Mean for Consumers and Companies 19

1.2 The Secret of Strong Brands 30

1.3 McKinsey BrandMatics® - Mastering Brand Management 61

Interview with Matt Jauchius of Nationwide: "The journey from art to science" 67

Notes 71

2. Measuring Brands 77

2.1 Brand Relevance: Assessing the Relative Importance of Brands 77

2.2 From Insight to Impact: Customer Insights and Segmentation for Better Brand Management 102

2.3 The Brand Purchase Funnel 130

Interview with Erwin van Laethem and Dorkas Koenen of Essent: "Differentiating in the middle" 149

Notes 160

3. Making Brands 165

3.1 Mapping Brand Image 165

3.2 Brand Drivers: What is Really Important for the Consumer? 171

3.3 The Matrix of Options 182

3.4 Brand Portfolio Management 187

3.5 Brand Leverage 195

Interview with Jean-ChristopheBabin of Bulgari: "Everything we do is brand management" 211

Notes 215

4. Brand Delivery 219

4.1 A Promise is a Promise: Bringing Brands to Life 219

4.2 MROI-based Communications Management 242

4.3 Internal Activation: Creating a Brand Mindset 261

4.4 Digital Brand Management 266

4.5 The Brand Cockpit: Collecting and Using Data Systematically and Effectively 278

4.6 The Brand Organization: Structural Success Factors 291

Interview with Kasper Rorsted of Henkel: "Get the strategy and the team right" 307

Notes 311

5. Power Brands: Ten Perspectives 315

Interview with Oliver Bierhoff of the German national soccer team: "I never stop thinking about the national team brand" 317

Table of illustrations 323

About the authors 327

About the illustrations 329