Pathways to Empathy

Pathways to Empathy

54% sparen1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
15,99€ inkl. MwSt.
Statt: 34,90€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1

New Studies on Commodification, Emotional Labor, and Time Binds

Kartoniert/Broschiert
Campus Verlag, Arbeit und Alltag 6, 2013, 213 Seiten, Format: 14,4x21,4x1,5 cm, Artikeltyp: Englisches Buch, ISBN-10: 3-593-39894-X, EAN: 9783593398945, Bestell-Nr: 59339894M

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Kurztext:

Arbeit und Alltag
Beiträge zur ethnografischen Arbeitskulturenforschung

Hg. von Irene Götz, Gertraud Koch, Klaus Schönberger und Manfred Seifert

Infotext:

Dreißig Jahre nach Arlie Hochschilds einflussreicher Studie »The Managed Heart« über die Folgen der Kommodifizierung von Gefühlen für das Individuum ist die Ökonomisierung des vormals Privaten weiter vorangeschritten. Ausgehend von Hochschilds Konzepten beleuchtet der Band Ökonomisierungsprozesse in Schule und Bildung, Familie und Pflege, Dienstleistungsbereich und Management. Es wird sichtbar, dass sich neben Entfremdungstendenzen auch Kreativität sowie Widerständigkeiten im Umgang mit diesen entwickeln: Statt sich determinieren zu lassen, werden Spielräume ausgelotet und Autonomiegewinne organisiert.

Inhaltsverzeichnis:

Contents

Introduction
Getting There: From Impediments to Pathways to Empathy
Gertraud Koch and Stefanie Everke Buchanan

Foundations

Empathy Maps
Arlie Russell Hochschild

Family and Work Life

Caring for Young and Old: The Care-giving Bind in Late-forming Families
Nancy Konvalinka

Channeling Time and Energy into Work and Home: The Rationales of Americans and Norwegians
Jeremy Schulz

Time for Business?! Time Binds of Female Founders and Their Familial Origin
Caroline Ruiner

Labor Feelings

Selling Feelings for a Wage: A Labor Process Perspective on Emotional Labor Power, Its Indeterminacy and Incomplete Commodification
Paul Brook

From Emotional Labor to Interactive Service Work
Wolfgang Dunkel and Margit Weihrich

Feeling Rules-Unfound Treasures for the Study of Work Cultures
Gertraud Koch

Emotion, Body Work and Autonomy

Hairdressers as Managers of Well-being: A Multi-dimensional Perspective of Emotional Labor in the Service Industry
Sarah Braun

Emotional Labor and Body Work in a Nursing Home for the Elderly
Petra Schweiger

Being Creative with Time Binds: Solo-entrepreneurs Negotiating Work and Private Life
Birgit Huber

Taking on an Idea

Encountering Arlie Hochschild\'s Concept of "Emotional Labor" in Gendered Work Cultures: Ethnographic Approaches in the Sociology of Emotions and in European Ethnology
Irene Götz

Biographical Notes

Index

Rezension:

"Eine hervorragende Lektüre, die detailiert herausarbeitet, welche grundlegende Bedeutung der Gefühlsarbeit in modernen Arbeitswelten zukommt." Stephanie Schmidt, Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde, 16.10.2014

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.

7 Der gebundene Preis des Buches wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Preis.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.