Life of Buddha

Life of Buddha

40% sparen

Verlagspreis:
9,95€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Gebunden
Die Gestalten Verlag, 2005, 88 Seiten, Format: 30 cm, Artikeltyp: Englisches Buch, ISBN-10: 3899550536, EAN: 9783899550535, Bestell-Nr: 89955053

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

DADA
22,99€ 10,99€
Gold
39,95€ 8,99€
Villas
78,00€ 32,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Obwohl Buddhismus durch prominente Anhänger wie Beastie Boy Adam Yauch oder Schauspieler Richard Gere weltweit bekannter geworden ist, weiß man im Westen noch wenig über Buddha selbst. In "The Life of Buddha" erzählt die junge japanische Künstlerin Erotic Dragon durch ihre, auf einem traditionellen buddhistischen Malstil basierenden Illustrationen, die Lebensgeschichte dieser religiösen Figur. Das Ergebnis ist ein opulentes visuelles Fest, das Kinder und Erwachsene sowohl bezaubern als auch belehren wird. Die Illustrationen von Erotic Dragon bringen westliche Einflüsse von Gustav Klimt bis Art Nouveau und Möbius mit traditionellem japanischen Graphik Design sowie futuristischen mangaartigen Bilderwelten aus Asien zusammen. Die daraus entstehende Mischung ist der gleichzeitig originelle und treffende Stil für das Material. Die Bilder visualisieren die königliche Kindheit Siddharthas, seine Ausbildung, sein spirituelles Erwachen und seine Lehrreisen als Buddha. Das Buch beinhaltet auch einen beeindruckenden Altarfalz, auf dem Buddas Kampf gegen seine eigenen bösen Gedanken darstellt wird.

Infotext:

Obwohl Buddhismus durch prominente Anhänger wie Beastie Boy Adam Yauch oder Schauspieler Richard Gere weltweit bekannter geworden ist, weiß man im Westen noch wenig über Buddha selbst. In "The Life of Buddha" erzählt die junge japanische Künstlerin Erotic Dragon durch ihre, auf einem traditionellen buddhistischen Malstil basierenden Illustrationen, die Lebensgeschichte dieser religiösen Figur. Das Ergebnis ist ein opulentes visuelles Fest, das Kinder und Erwachsene sowohl bezaubern als auch belehren wird. Die Illustrationen von Erotic Dragon bringen westliche Einflüsse von Gustav Klimt bis Art Nouveau und Möbius mit traditionellem japanischen Graphik Design sowie futuristischen mangaartigen Bilderwelten aus Asien zusammen. Die daraus entstehende Mischung ist der gleichzeitig originelle und treffende Stil für das Material. Die 100 Seiten im Hardcover Format visualisieren die königliche Kindheit Siddharthas, seine Ausbildung, sein spirituelles Erwachen und seine Lehrreisen als Buddha. Es beinhaltet auch einen beeindruckenden Altarfalz, der seinen Kampf gegen seine eigenen bösen Gedanken darstellt. AutorenporträtMiho Sadogawa hat 2001 angefangen ihre Solo Arbeiten als Erotic Dragon zu veröffentlichen. Ihr einmaliger Illustrations- und Design-Stil war auch in und auf dem Cover unseres Grimm-Buchs zu sehen.