Ai Weiwei, Romuald Karmakar, Santu Mofokeng, Dayanita Singh

Ai Weiwei, Romuald Karmakar, Santu Mofokeng, Dayanita Singh

45% sparen5
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
21,99€ inkl. MwSt.
UVP: 39,90€5
Vergleich zu UVP5
versandkostenfrei
Nur noch 1x vorrätig
In den Warenkorb

55th Interantional Art Exhibition. La Biennale Venezia 2013, German Pavilion. (Z. Tl. in französischer Sprache)

Gebunden
Die Gestalten Verlag, 2013, 240 Seiten, Format: 32 cm, Artikeltyp: Englisches Buch, ISBN-10: 3899554949, EAN: 9783899554946, Bestell-Nr: 89955494M


Produktbeschreibung

"The official catalog of Germany's pavilion at the Venice Biennale festival of art. The international art event La Biennale di Venezia will take place for the fifty-fifth time from June 1 through November 24, 2013. For this occasion, Germany is not only switching pavilions with France, but is also showing artowrks that focus on themes of intercultural and intellectual transference. Susanne Gaensheimer, director of Frankfurt's Museum fur Moderne Kunst, has curated a selection of work for the German pavilion by Chinese conceptual artist and regime critic Ai Weiwei, the German-French-Iranian film director and screenplay author Romault Karmakar, the South African photographic artist Santu Mofokeng, and the Indian photojournalist Dayanita Singh. These artists are continuing in the vein of Gaensheimer's transnational approach from 2011 that presented Germany as playing an active role in a complex, global structure that benefits from international exchange. Gaensheimer states: ""The artists that I invited and their work represent various themes that result from the convergence of diverse ideologies and ways of life that have a large impact on us today. It was important to me that all of them succeed in expanding our perspectives to include the points of view of the 'other'--even in ways that may be uncomfortable."" This official catalog of the German pavilion is as international as the work shown within it. It contains 14 bylined articles and detailed artist portraits as well as extensive photo features that explore Germany's contribution and its cultural and sociopolitical background. This content goes beyond the German perspective to put the featured work into the context of the current global art world. Among the authors are academics from the fields of art and cultural science, curators, journalists, philosophers, writers, artists, critics, political scientists, patrons, and igration researchers who are debating art and (intern)nationality including Geoff Dyer, Jacques mandelbaum, Santu Mofokeng, Uli Sigg, Mark Terkessidis, Ranjit Hoskote, Elke aus dem Moore, Aveek Sen, Francois Jullien, Simonj Njami, Jeff Kelley, Achille Mbembe, and Gilles Kepel. These critically sophisticated texts are put into visual form by Chris Rehberger, whose work also makes a clear contribution to their debate. "

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.