Zwischen den Welten

Zwischen den Welten

zum Preis von:
28,80€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Globalisierungskritik, rebellische Kunst und interkulturelle Liebesgeschichten

Kartoniert/Broschiert
Bloggingbooks, 2013, 148 Seiten, Format: 15x22x0,8 cm, ISBN-10: 384177220X, ISBN-13: 9783841772206, Bestell-Nr: 84177220A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Nach Kolumbien, Brasilien, Israel, Hong Kong und in mehrere afrikanische Länder führen die Reportagen von Ulla Ebner. Sie trifft Menschen, die sich mitten im Konfliktgebiet um Frieden bemühen, auf Menschen, die gegen Ausbeutung, Hunger und Armut kämpfen. Sie erzählt von Aktivisten und Aktivistinnen, die Ländereien besetzen, von Grenzgängerinnen und solchen, die mit Hilfe von Kunst und Kultur protestieren. Sie fragt sich, warum die Welt eigentlich ist, wie sie ist, wer davon profitiert, dass sie so ist und wer dabei verliert. Zwischen den Welten herumreisen bedeutet auch, immer wieder kleine - oder große - Kulturschocks zu erleben. Etwa, wenn Europäer in Indien ein Musikinstrument erlernen wollen, wenn Afrikaner mit Österreicherinnen zu flirten versuchen. Ulla Ebner hat mit mehreren Weltenbummlern über deren Erfahrungen gesprochen vom Leben, Lieben und Musizieren zwischen den Kulturen.

Autorenbeschreibung

Ulla Ebner ist freie Radiojournalistin. Sie stammt aus Graz (Österreich) und hat Geschichte, Kulturmanagement und Lateinamerikanistik studiert. Sie reist gerne und viel und hat mehrere Monate in Spanien, der Dominikanischen Republik und in Indien gelebt bzw. gearbeitet. Seit 2010 bloggt sie auf: http://ullaebner.wordpress.com/