Zeitsprung - Gemeinde 2030

Zeitsprung - Gemeinde 2030

53% sparen

Verlagspreis:
16,90€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
nicht lieferbar

Erzählung aus der Zukunft der Kirche

Kartoniert/Broschiert
Garamond, Jena, 2014, 218 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3944830253, ISBN-13: 9783944830254, Bestell-Nr: 94483025M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Raschi
17,99€ 7,99€

Produktbeschreibung

2030, irgendwo am Niederrhein. Menschen in der (fiktiven) Trinitatis-Gemeinde suchen Wege in die Zukunft. Zwölf sich am Kirchenjahr orientierende Erzählungen beschreiben ihre Erfahrungen zwischen Aufbruch und Verzicht, zwischen Glaube und Zweifel.
Der Soziologe Harald Welzer sagt: Vorstellungen einer gelingenden Zukunft eröffnen neues Denken, machen Spaß und motivieren so zu einem veränderten Handeln. Von dieser These ausgehend versucht dieses Buch, die Zukunft von Kirche und ihren Gemeinden anschaulich zu machen.
Biografische Skizzen und Dialoge wechseln mit Beschreibungen von Veranstaltungen und Festen. Katastrophen werden nicht ausgeblendet, aber die Menschen in der Trinitatis-Gemeinde sind hoffnungsfroh. Sie leben aus ihrem Glauben und gestalten gemeindliches Leben zwischen Kontinuität und Veränderung.
Die Collage nimmt Prognosen der Zukunftsforschung auf. Schwerpunkte sind die Digitalisierung unseres Lebens, Fragen veränderter Mobilität, die Entwicklungen in der (Erwerbs-) Arbeitswelt und die Folgen des Klimawandels.
Den Szenen vorangestellt ist eine theologische Reflexion der herangezogenen wissenschaftlichen Zukunftsprognosen und der daraus abgeleiteten Eckpunkte der Narrationen.

Autorenbeschreibung

Der Autor ist promovierter Theologe und Erziehungswissenschaftler. Seit 25 Jahren ist er als evangelischer Gemeindepfarrer am Niederrhein tätig und genauso lang im "Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt" (KDA) aktiv.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb