Zauberpapier Malspaß für Mädchen

Zauberpapier Malspaß für Mädchen

20% sparen

Verlagspreis:
4,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Über 40 Ausmalbilder auf Zauberpapier. Malen und staunen

Kartoniert/Broschiert
ab 6 Jahren
Frech, Topp Buchreihe Nr.7629, 2017, 96 Seiten, Format: 17,1x18,1x0,6 cm, ISBN-10: 3772476295, ISBN-13: 9783772476297, Bestell-Nr: 77247629M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Dieser Malblock besitzt magische Kräfte, denn er besteht aus einem speziellen Zauberpapier, das beim Malen nach und nach kleine Geheimnisse preisgibt. Damit du viel Freude an deinem Malblock hast, besteht jedes Motiv aus zahlreichen kleinen Flächen, die du detailreich ausmalen kannst. Ab und an erscheinen dabei wie von Zauberhand kunstvolle Muster auf dem Papier, die zuvor nicht erkennbar waren. Das Malen wird hier somit zum Erlebnis, denn jede Seite hält einen neuen Überraschungseffekt für dich bereit.

Autorenporträt:

Norbert Pautner zeichnet und malt, seit er einen Stift halten kann. Irgendwann erfand er dann auch die passenden Geschichten zu seinen Bildern und hat das Büchermachen nach einigem Hin und Her schließlich ganz zu seinem Beruf gemacht.