Wunderbare Unvollkommenheit

Wunderbare Unvollkommenheit

50% sparen

Verlagspreis:
12,00€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Das Zen-Buch der Lebenskunst

Kartoniert/Broschiert
Herder, Freiburg, Herder Spektrum 6740, 2014, 160 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3451067404, ISBN-13: 9783451067402, Bestell-Nr: 45106740M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Stille
9,99€ 4,99€
Lost Boy
12,99€ 4,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Natürlich ist unser Leben nicht vollkommen - zum Glück! Unvollkommenheit ist wunderbar. Und diese Lebenskunst zeigt sich im unspektakulären Alltag: durch Klarheit, Gelassenheit und Heiterkeit statt Grübeln und Gehetztsein. Das Zen läd dazu ein, unsere Vorstellungen von innerer und äußerer Perfektion loszulassen. Margrit Irgang zeigt in diesem Buch, was Lebenskunst im Geiste des Zen ist: Ja zu sagen zu dem, was ist, und mitten in der wunderbaren Unvollkommenheit den Glanz der Vollständigkeit zu finden.

Autorenbeschreibung

Margrit Irgang, geboren 1948, vielfach ausgezeichnete Schriftstellerin, praktiziert Zen seit 1984, u.a. bei Thich Nhat Hanh. Sie gibt regelmäßig Achtsamkeits- und Meditationsseminare und schreibt Features für den SWR.