Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands vom 15. bis zum 19. September 2019. SSV Aktion bei arvelle.

Wohnmobil-Highlights der Welt

Wohnmobil-Highlights der Welt

zum Preis von:
30,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Die schönsten Ziele rund um den Globus

Gebunden
Bruckmann, 2017, 168 Seiten, Format: 22,8x27,1x1,5 cm, ISBN-10: 3734301017, ISBN-13: 9783734301018, Bestell-Nr: 73430101A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

42,195
20,00€ 10,99€

Produktbeschreibung

Von Südafrika bis zum Nordkap, von Kanada bis Australien: Die Welt der Wohnmobilabenteuer ist riesig! Jeder Wohnmobilist, der noch Anregungen für das nächste Reiseziel sucht, kann mit diesem Bildband schon mal in die Ferne schweifen. Die Autoren, allesamt selbst passionierte Wohnmobilfahrer, verraten ihre Traumziele weltweit, mit Tourenideen, Stell- und Campingplatzinfos, Aktivitätenvorschlägen und allerhand Tipps zum gelungenen Reisemobilurlaub.

Autorenbeschreibung

Hiltmann, Bernd
Bernd Hiltmann, geboren 1956, studierte Informationstechnik und arbeitete viele Jahre im IT-Management. Das individuelle Reisen mit dem Wohnmobil ist seine Leidenschaft. 2009 startete er mit seiner Frau zu einer Traumreise - 3 Jahre Wohnmobil von Alaska bis nach Feuerland. Nach 100.000 Kilometern und 17 Ländern stand am Ende dieser Reise fest, Kanada ist eines der schönsten und beeindruckendsten Reiseziele auf dem amerikanischen Doppelkontinent.

Berning, Torsten
Torsten Berning ist 1963 in Kassel geboren, wohnt heute mit seiner Frau Sylke in Belgien und hat zwei erwachsene Töchter. Seit 2012 ist er Autor für Reiseerinnerungen und Wohnmobilführer. Als Spezialist für Marketing und Organisation ist er auch für verschiedene Reisemobilhersteller tätig. Auch nach mehr als 250.000 Kilometern sind sie immer noch vom Virus infiziert und haben mittlerweile jeden Winkel Europas bereist. In seiner Freizeit ist der Whiskyliebhaber am liebsten mit Frau und Hund auf Schusters Rappen oder dem Fahrrad unterwegs. Dabei gilt das Motto frei nach Goethe Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen<
Lupp, Petra
Petra Lupp, Jahrgang 1969, gründete im Jahr 2001 ihre inhabergeführte Presseagentur und ist seit einigen Jahren insbesondere im Ausland als freie Reisejournalistin tätig. 2012 richtet sie ihre Recherchen und Reportagen verstärkt auf die Lebens- & Reisegewohnheiten der Zielgruppe 50 plus aus. Ihre authentischen Reisereportagen über das Leben im Ausland erfreuen sich großer Beliebtheit. Mehrmonatiges Arbeiten, Reisen und Leben im Wohnmobil gehören mittlerweile zu ihrem Alltag. Mit Neugierde und Leidenschaft geht sie neue Themen an, sucht länderübergreifende Kontakte und erweitert das weltweite Netzwerk.

Reißig-Dwenger, Wiebke
Wiebke Reißig-Dwenger kennt Neuseeland seit mehr als 20 Jahren. Zurzeit arbeitet und lebt sie jeweils mehrere Monate im Jahr in Neuseeland und in Deutschland als Journalistin.

Cernak, Thomas
Thomas Cernak, geboren 1961, ist seit 1992 freier Journalist und Fotograf. Er ist Mitglied in der Vereinigung deutscher Reisejournalisten e.V. (VDRJ). Der überzeugte Wohnmobilfahrer arbeitet für promobil und CARAVANNING sowie für weitere Magazine. 2008 führe ihn die "CampChallenge" in 80 Tagen um die Welt. Die kroatische Adriaküste lernte er als Jugendlicher kennen und lieben.

Eisele-Hein, Norbert
Norbert Eisele-Hein, geboren und aufgewachsen in München, finanzierte sein Studium (Ethnologie, Psychologie und Literaturwissenschaften) mit Reportagen über seine Mountainbikeabenteuer u.a. in Jemen, Pakistan und Equador. Seine bereits in jugendlichen Jahren preisgekrönte Fotografietalente perfektionierte er in Lehrjahren in München und London. Inzwischen ist er vielbeschäftigter Outdoor- und Actionfotograf, hat aber die Lust am Schreiben nie verloren. »Reisen bedeutet für mich den Horizont zu verrücken.« Mehr unter www.photohein.com

Blank, Norbert
Der Photojournalist, Weltabenteurer und Multimediareferent Norbert Blank mit starkem sozialen Engagement liebt authentische Bilder im radikalen Realismus. Er fotografiert aber auch gerne schön und werbewirksam Produkte und Dienstleistungen für erfolgreiches Unternehmensmarketing. Seine Wohnmobile baut sich der Maschinenbauingenieur selbst zusammen: www.bilder-botschaften.de.

Dwenger, Sönke
Sönke Dwenger kennt Neuseeland seit mehr als 20 Jahren, zunächst von einer monatelangen Reise als Backpacker, später von Urlauben und Familienbesuchen. Zurzeit arbeitet und lebt er jeweils mehrere Monate im Jahr in Neuseeland und in Deutschland als selbstständiger Fotograf.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb