Wissensarbeit in einem Carve-out-Projekt

Wissensarbeit in einem Carve-out-Projekt

45% sparen1
Mängelexemplar (Zustand: Gut)
21,99€ inkl. MwSt.
Statt: 39,95€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
In den Warenkorb

Eine ethnografische Untersuchung projektgebundener Informationspraktiken. Dissertationsschrift

Kartoniert/Broschiert
Campus Verlag, Arbeit und Alltag 14, 2018, 265 Seiten, Format: 14,1x21,4x1,5 cm, ISBN-10: 3593509660, ISBN-13: 9783593509662, Bestell-Nr: 59350966M

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Kurztext:

Mandy Schönherr zeigt in ihrer Untersuchung - in ihrer Doppelrolle als aktiv teilnehmende Carve-out-Beraterin und Ethnografin -, dass das betriebswirtschaftliche Verständnis eines Carve-out- Projekts nur einen Bruchteil dessen ausmacht, was in diesem Rahmen von den darin involvierten Unternehmensmitarbeiterinnen und -mitarbeitern praktisch vollzogen wird. Ihre Arbeit demonstriert, wie kulturanthropologische Studien einen wichtigen Beitrag zum Verständnis der Wissens- und Informationsarbeit in der Projektpraxis liefern.

Inhaltsverzeichnis:

InhaltDank 91 Einführung - die Kunst der Trennung 111.1 Carve-out als ein kulturanthropologisches Thema 111.2 Ziele der Arbeit und Forschungsfragen 151.3 Aufbau der Arbeit 182 Theoretische Grundlagen - Entwicklung einer kulturanthropologischen Perspektive 212.1 Das Unternehmen 212.2 Carve-out - ein betriebswirtschaftliches Thema kulturanthropologisch betrachtet 292.3 Das Arbeiten in einem Projekt 382.4 Der Umgang mit Wissen 462.5 Zentrale Arbeitsbegriffe 603 Carve-out - ein ethnografisches Forschungsfeld 723.1 Zugang zum Forschungsfeld 723.2 Die eigene Rolle im Forschungsfeld 763.3 Forschungsphasen 814 Projekt Miranda - Einblicke in das Untersuchungsfeld 934.1 Die Trennung 944.2 Projekt Miranda 994.3 Projektalltag und Zusammenarbeit 1095 Analyserahmen 1166 Der "IT-Jour-fixe" 1236.1 Das Meeting 1246.2 Eine praxeologische Betrachtung des IT-Jour-fixes vom 12. April 2011 1336.3 Zusammenfassung: Routinierte Informationspraxis 1707 Eine praxeologische Betrachtung des eRooms - ein digitaler Arbeitsplatz im Projekt Miranda 1747.1 Der eRoom - eine Begriffsabgrenzung 1747.2 Voraussetzungen für die Arbeit im eRoom 1797.3 Das digitale Arbeiten mit dem eRoom im Projekt Miranda 1877.4 Zusammenfassung: computerbasierte Informationspraxis 2018 Der Projektleiter als zentrale Schnittstelle für das Projekt Miranda 2058.1 Bild eines Projektleiters 2078.2 Der Projektleiter und seine Informationspraxis 2128.3 Wahrnehmungen der Projekt- und Informationsarbeit 2308.4 Zusammenfassung: der Umgang mit Informationen 2359 Zusammenfassung und Ausblick 2389.1 Zusammenfassung 2389.2 Ausblick 245Abbildungen 248Literatur 249

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.