ALLES PORTOFREI: Lagerräumung wegen Inventur bis zum 27.01.2020. Alle Infos hier.

Wirtschaftlichkeit des Qualitätsmanagements

Wirtschaftlichkeit des Qualitätsmanagements

zum Preis von:
54,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Qualitätscontrolling für Dienstleistungen

Kartoniert/Broschiert
Springer, Berlin, 2013, 387 Seiten, Format: 16,2x23,7x2,5 cm, ISBN-10: 3642637108, ISBN-13: 9783642637100, Bestell-Nr: 64263710A


Produktbeschreibung

Qualitätsmaßnahmen können sehr kostenintensiv sein. Deshalb ist bei der Einführung eines Qualitätsmanagements die Auseinandersetzung mit der Wirtschaftlichkeit des entwickelten Managementsystems erforderlich. Das Buch präsentiert ein Konzept des Qualitätscontrollings für Dienstleistungen. Zentraler Baustein ist eine Wirtschaftlichkeitsrechnung des Qualitätsmanagements in Form einer Kosten-Nutzen-Analyse. Ausgehend von den durchgeführten Maßnahmen und ihren Auswirkungen auf das Verhalten von Dienstleistungskonsumenten werden Kosten- und Nutzenkategorien des QM abgeleitet. Durch die Gegenüberstellung von Kosten und Nutzen können Aussagen über die Rentabilität und somit über die Wirtschaftlichkeit des Qualitätsmanagements gemacht werden.

Inhaltsverzeichnis:

1 Bedeutung der Wirtschaftlichkeitsanalyse des Qualitätsmanagements für Dienstleistungen.- 2 Grundlagen des Qualitätsmanagements für Dienstleistungen.- 2.1 Begriff der Dienstleistungsqualität.- 2.2 Messung der Dienstleistungsqualität.- 2.3 Konzeptionierung des Qualitätsmanagements für Dienstleistungen.- 2.3.1 Total Quality Management (TQM) als konzeptionelle Basis.- 2.3.2 Prinzipien des Qualitätsmanagements für Dienstleistungen.- 2.3.3 Gestaltung eines Qualitätsmanagementsystems für Dienstleistungen.- 2.3.4 Ziele und Aufgaben des Qualitätsmanagements für Dienstleistungen.- 2.4 Bausteine des Qualitätsmanagements für Dienstleistungen.- 2.4.1 Strategische in Dienstleistungsunternehmen.- 2.4.2 Qualitätsumsetzung in Dienstleistungsunternehmen.- 2.4.2.1 Grundlagen einer integrierten Qualitätsumsetzung.- 2.4.2.2 Instrumente der operativen Qualitätsplanung.- 2.4.2.3 Instrumente der Qualitätslenkung.- 2.4.2.4 Instrumente der Qualitätsprüfung.- 2.4.2.5 Instrumente der Qualitätsmanagementdarlegung.- 2.4.2.6 Interphasenintegration der Instrumente der Qualitätsumsetzung.- 2.4.3 Qualitätscontrolling zur strategischen Kontrolle des Qualitätsmanagements für Dienstleistungen.- 3 Konzeptionierung eines Qualitätscontrollingsystems für Dienstleistungen.- 3.1 Begriff und Perspektiven eines Qualitätscontrolling für Dienstleistungen.- 3.2 Funktionen des Qualitätscontrolling für Dienstleistungen.- 3.3 Anforderungen an ein Qualitätscontrollingsystem für Dienstleistungen.- 3.4 Gestaltung eines Qualitätscontrollingsystems für Dienstleistungen.- 3.5 Auditing und Umsetzungskontrolle des Quaütätsmanagements.- 3.5.1 Strategische Qualitätskontrolling.- 3.5.2 Operatives Qualitätskontrolling.- 4 Qualitätsbezogene Wirtschaftlichkeitsanalyse als zentraler Baustein des Qualitätscontrolling.- 4.1 Grundlagen der qualitätsbezogenen Wirtschaftlichkeitsanalyse.- 4.2 Qualitätsinvestitionen als Objekt der qualitätsbezogenen Wirtschaftlichkeitsanalyse.- 4.2.1 Begriff der Investition in der Betriebswirtschaftslehre.- 4.2.2 Begriff und Besonderheiten von Qualitätsinvestitionen.- 4.2.3 Typologie von Qualitätsinvestitionen.- 4.3 Eignung des Konzeptes der Qualitätskosten zur qualitätsbezogenen Wirtschaftlichkeitsanalyse.- 4.3.1 Darstellung des Konzeptes der Qualitätskosten.- 4.3.2 Kritische Würdigung des Konzeptes der Qualitätskosten.- 4.4 Phasenkonzept der qualitätsbezogenen Wirtschaftlichkeitsanalyse.- 5 Analyse der Kosten des Qualitätsmanagements.- 5.1 Grundlagen der Kosten des Qualitätsmanagements.- 5.1.1 Begriff und Arten der Kosten des Qualitätsmanagements.- 5.1.2 Kostenkategorien des Qualitätsmanagements.- 5.1.3 Theoretische Ansatzpunkte zur Optimierung der Kosten des Qualitätsmanagements.- 5.2 Konzeptionierung einer qualitätsbezogenen Kostenrechnung.- 5.2.1 Grundproblematik der Kostenrechnung.- 5.2.2 Qualitätsbezogene Prozeßkostenrechnung zur Kostenerfassung und -analyse.- 5.2.2.1 Konzept der qualitätsbezogenen Prozeßkostenrechnung.- 5.2.2.2 Methodik der qualitätsbezogenen Prozeßkostenrechnung.- 5.2.3 Qualitätsbezogenes Target Costing zur Kostenoptimierung.- 5.2.3.1 Konzept des qualitätsbezogenen Target Costing.- 5.2.3.2 Methodik des qualitätsbezogenen Target Costing.- 5.3 Schema zur Erfassung der Kosten des Qualitätsmanagements.- 6 Analyse des Nutzens des Qualitätsmanagements.- 6.1 Begriff und Arten des Nutzens des Qualitätsmanagements.- 6.2 Konkretisierung des Nutzens des Qualitätsmanagements.- 6.3 Kategorien des Nutzens des Qualitätsmanagements.- 6.3.1 Externer Nutzen des Qualitätsmanagements.- 6.3.1.1 Kundenbindungsnutzen.- 6.3.1.1.1 Begriff und Arten der Kundenbindung.- 6.3.1.1.2 Kategorien des Kundenbindungsnutzens.- 6.3.1.2 Kommunikationsnutzen.- 6.3.2 Interner Nutzen des Qualitätsmanagements.- 6.4 Besonderheiten der Zeitstruktur des Nutzens des Qualitätsmanagements.- 6.5 Messung des Nutzens des Qualitätsmanagements.- 6.6 Schema zur Erfassung des Nutzens des Qualitätsmanagements.- 7