Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands vom 15. bis zum 19. September 2019. SSV Aktion bei arvelle.

Wir, Ritter der Ehrenrunde

Wir, Ritter der Ehrenrunde

54% sparen

Verlagspreis:
12,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Prominente berichten vom Sitzenbleiben

Restposten, nur noch 6x vorrätig
Gebunden
Kösel, 2016, 128 Seiten, Format: 12,6x20,4x1,2 cm, ISBN-10: 346631058X, ISBN-13: 9783466310586, Bestell-Nr: 46631058M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Fasten
15,00€ 7,99€
Ethik
14,95€ 7,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Iris Berben, Roger Willemsen, Reinhold Beckmann und viele andere berichten von der einschneidenden Erfahrung, in der Schule ein- oder mehrere Male sitzengeblieben zu sein. Beim einen war es schlicht die eigene Faulheit, bei der anderen die Verliebtheit in den Lateinlehrer, die auf Versetzung ohne gelernt zu haben hoffen ließ. Die Gründe für das Nicht-Erreichen des Klassenziels sind vielfältig, die Auswirkung auf den weiteren Lebenslauf jedoch mitnichten nachteilig. Vielmehr führte das Sitzenbleiben, das mit Scham als Scheitern wahrgenommen wurde, später in den meisten Fällen zu Eigenschaften wie Entschlossenheit, Ehrgeiz und schließlich zu Erfolg. Eine Sammlung ehrlicher Bekenntnisse von prominenten Persönlichkeiten - spannend zu lesen für alle Sitzenbleiber, Fast-Sitzenbleiber und alle Eltern, die sich vor dem blauen Brief fürchten. "Die Jugend ist die beste Zeit, die man haben kann. Man darf, ja man soll auch auf die Schnauze fallen, das gehört dazu." Iris Berben

Autorenbeschreibung

Tobias Haberl, geboren 1975, war zunächst freier Journalist, besuchte dann die Henri-Nannen-Schule Hamburg und ist seit 2005 Redakteur im Magazin der Süddeutschen Zeitung. Der Autor lebt in München. Alexandros Stefanidis, geboren 1975, blieb in der Schule selbst einmal sitzen. Nach dem Abschluss der Deutschen Journalistenschule war er zunächst als freier Autor tätig. Später wechselte er als Redakteur ins Magazin der Süddeutschen Zeitung und seit 2014 verantwortet er das Ressort Reportage beim FOCUS. Er lebt in Inning am Ammersee.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb