Wien 1900

Wien 1900

zum Preis von:
125,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Kunst Design Architektur Mode

Gebunden
Brandstätter, 2019, 544 Seiten, Format: 24,6x31,6x5,1 cm, ISBN-10: 3710601096, ISBN-13: 9783710601095, Bestell-Nr: 71060109A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Wasser
59,00€ 21,99€
PETCAM
12,95€ 6,99€
Briefe
15,00€ 5,99€
ART+COM
39,90€ 15,99€

Produktbeschreibung

Warum wurde ausgerechnet Wien zwischen 1897 und 1918 zu einem "Kristallisationspunkt der Moderne"? Warum entstanden so viele Ideen, die für das 20. Jahrhundert maßgebend wurden, in dieser Stadt? Wien war der melting pot des Alten Europa, der magnetische Anziehungspunkt für die alten und kommenden Eliten. Und gerade Wiens "multi-kulturelle" Vielfalt war Voraussetzung für die außergewöhnlichen kulturellen Leistungen. In Wien existierten vielfältige, gegensätzliche Kulturen neben-, mit- und gegeneinander: der Ringstraßenstil neben "Gesamtkunstwerk-Gedanken" um Secession und Wiener Werkstätte (Klimt, Hoffmann und Moser) und deren Gegnern und Überwindern (Kokoschka, Schönberg, Loos).

Das Buch-Gesamtkunstwerk entfaltet eine einzigartige Zusammenschau dieser Zeitenwende. Zahlreiche Ikonen sowie bislang unveröffentlichte Fotografien zeigen die Höhepunkte in Malerei und Grafik, Kunsthandwerk und Architektur. Aber auch Buchkunst und Design, Mode und Fotografie.

Rezension:

Für Bücherliebhaber ist das ein haptisch-erotisches Erlebnis. Man betritt diese faszinierende Welt schon, bevor man auch nur eine Zeile gelesen hat. (Haller Günther, Die Presse) Günther Haller Die Presse 20181222

Autorenbeschreibung

Brandstätter, Christian
Christian Brandstätter gründete 1982 den Brandstätter Verlag. Er ist Autor und Gestalter zahlreicher Bild-bände, darunter wegweisende Publikationen zu Wien um 1900, "Design der Wiener Werkstätte" sowie "Wien 1900. Kunst und Kultur. Fokus der europäischen Moderne".

Gregori, Daniela
Daniela Gregori, Studium der Kunstgeschichte in Wien und Hamburg. Als Journalistin und Autorin beschäf-tigt sie sich bevorzugt mit Kunst und Design vom 19. Jahrhundert bis heute.

Metzger, Rainer
Rainer Metzger, Kunsthistoriker und Autor, Professor an der Kunstakademie Karlsruhe. Bei Brandstätter erschienen u.a. "Gustav Klimt - Das graphische Werk", "München - Die große Zeit um 1900" sowie "Die Stadt. Vom antiken Athen bis zu den Megacitys".


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb