Wer wohnt wo? Mein großes Spielbuch mit 22 Magneten ministeps

Wer wohnt wo? Mein großes Spielbuch mit 22 Magneten ministeps

41% sparen

Verlagspreis:
17,00€
bei uns nur:
9,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Pappband
ab 2 Jahren
Ravensburger Buchverlag, ministeps, 2013, 10 Seiten, Format: 22,5 cm, ISBN-10: 3473316679, ISBN-13: 9783473316670, Bestell-Nr: 47331667M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Kurztext:

Tierkinder möchten genauso gerne wie Kinder bei ihren Eltern sein. 22 Magnetteile helfen dabei, das auf jeder Seite dieses Spielbuchs möglich zu machen. So verbindet sich in idealer Weise Lernen mit den emotionalen Bedürfnissen des Kleinkindes.

Autorenporträt:

Irmgard Eberhard wurde im Mai 1952 in Günzburg an der Donau geboren. Sie malte und zeichnete schon immer gerne. 1968 studierte sie deshalb Grafik und Design, zwei Semester an der Werkkunstschule in Augsburg, danach acht Semester an der Hochschule für bildende Künste in Berlin. Nach dem Diplom kam 1973 der Umzug nach Hannover. Dort war sie mehr als fünf Jahre als verantwortliche Redakteurin und Grafikerin bei der Zeitschrift "spielen und lernen" tätig. Seit der Geburt ihrer Kinder arbeitet sie als freie Grafikerin und Illustratorin.

Rezension:

- Großes Magnetspielbuch mit 22 Magneten

- Spielen und Lernen ergänzen sich in idealer Weise

- Fördert Feinmotorik, Gedächtnis und Kreativität


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb