Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands vom 15. bis zum 19. September 2019. SSV Aktion bei arvelle.

Weben auf Karton

Weben auf Karton

47% sparen

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Einfache Technik - fantastische Ergebnisse

Kartoniert/Broschiert
Droemer/Knaur, Knaur Kreativ, 2015, 72 Seiten, Format: 25,7 cm, ISBN-10: 3426646919, ISBN-13: 9783426646915, Bestell-Nr: 42664691M
Zustand des Artikels: Gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Weben auf Karton ist eine neue spannende Handarbeitstechnik aus Japan, die ohne teure Hilfsmittel wie Webstuhl oder Webrahmen auskommt und trotzdem mit einfachsten Mitteln zu fantastischen Ergebnissen führt. Als Webrahmen dienen bei diesen Projekten Schachteln oder flache Kartons, auf denen mit Garnen alle Art, aber auch mit Schnüren oder Stoffstreifen vielfältige Modelle entstehen. Darunter finden Sie Wohnaccessoires, Schals und Stolen, aber auch Gebrauchsgegenstände und Dekorationsobjekte.
Die japanische Designerin und Autorin Harumi Kageyama liefert in diesem Buch über 30 Ideen für unterschiedlichste Objekte. Dank der übersichtlichen Einführung in die Technik und der reich bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen ist es auch für Anfängerinnen ohne Vorkenntnisse möglich, individuell gestaltete Modelle leicht und schnell nachzuarbeiten.

Rezension:

"Alte Jeans wegwerfen? Keine gute Idee. Denn selbst wenn der Hintern durchgescheuert ist, liefert sie immer noch genügend Material für viele nette kleine Näh- und Baselprojekte." Lübecker Nachrichten 20150610

Autorenbeschreibung

Kageyama, Harumi\nHarumi Kageyama hat in Japan Kunst und Design studiert. Sie beschäftigt sich in ihren Arbeiten mit einfachen Materialien wie Wolle, Stoff und Treibholz und legt großen Wert auf Schlichtheit und Nachhaltigkeit. Ihre viel beachteten Projekte hat sie durch mehrere Buchveröffentlichungen (wie dem sehr erfolgreichen Titel \"La déco récup - Materiaux naturels et recyclés\") bereits einem größeren Publikum zugänglich gemacht. \"Weben auf Karton\" ist ihr erstes Buch in deutscher Übersetzung.\n\nWeinold, Helene\nHelene Weinold hat nach ihrer Ausbildung zur Journalistin zunächst als Redakteurin bei verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften gearbeitet, bevor sie in die Buchbranche wechselte. Seit mehr als 25 Jahren schreibt, übersetzt und lektoriert sie Kreativbücher und Zeitschriften zu unterschiedlichen Techniken vom Spieldosenbau über das Stricken von Socken und das kunstvolle Serviettenfalten bis hin zum Weihnachtsbasteln. Von ihrem Buch \"Servietten falten\" wurden mehr als 17000 Exemplare verkauft. Unter anderem hat sie als Autorin auch an den Titeln \"Die Engelswerkstatt\", \"Die Herzwerkstatt\" und \"Die Sternwerkstatt\" mitgewirkt. Zusammen mit den Knopf-Expertinnen Monika Hoede, Sandra-Janine Müller und Sabine Krump hat Helene Weinold den Titel \"Die ganze Welt der Knöpfe\" verfasst, der im April 2016 erscheint. Die Knopfmacherei, einst ein eigener Handwerksberuf, fasziniert sie so sehr, dass sie ein Jahr lang täglich einen handgefertigten Knopf auf Facebook vorstellte. Dieses Knopftagebuch \"One Button a Day\" fand Beachtung weit über Deutschland hinaus. Helene Weinold: \"Das Gestalten von Zwirn- und Posamentenknöpfen ist für mich wie Mandala-Malen mit bunten Garnen. Die Technik erfordert Konzentration, was zusammen mit der Symmetrie der Muster und der Freude an den Farben entspannend wirkt.\"


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb