Pferd & Mensch

Pferd & Mensch

77% sparen

Verlagspreis:
48,00€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb

Die Geschichte einer außergewöhnlichen Beziehung

Gebunden
Franckh-Kosmos, 2007, 144 Seiten, Format: 29,7 cm, ISBN-10: 3-930953-31-5, ISBN-13: 9783930953318, Bestell-Nr: 93095331
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Hufrehe
19,95€ 10,99€
Tölt
24,95€ 10,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Auf seinen Reisen um die Welt begegnet Florian Wagner immer wieder demselben historischen Phänomen: der kulturellen Prägung des Menschen durch das Pferd. Fragt man einen Araber nach seinem größten Schatz, so ist das sein Falke, sein Kamel oder sein Pferd. Den Indianern Amerikas wurde alles genommen, Kultur, Land, Identität. Die Pferde hat man ihnen gelassen. Heute pflegen sie die Traditionen des Muts und der Reitkunst, wenn sie beim Omak Suicide Race die Abhänge herunterrasen. Die Nomaden in der Mongolei leben mit ihren drahtigen Ponys, auf denen sie in den unendlichen Weiten ihrer Heimat die Adler zum Jagen tragen. In den USA erweist sich ein riskantes Projekt als soziale Sensation: Mörder, Kinderschänder und Drogendealer müssen zur Resozialisierung auf einer Ranch wilde Mustangs einreiten, die vorher mit Hubschraubern gefangen werden. Nicht selten weinen diese Männer, wenn sie "ihre" Pferde nach Abschluss des Programms abgeben müssen, weil sie zum ersten Mal in ihrem von Gewaltbestimmten Leben Wärme und Zuneigung von einem Lebewesen erfahren haben. Florian Wagner fasste seine Pferde-Studien zu der eindrucksvollen Compilation "Pferd & Mensch" zusammen. Die Geschichte einer außergewöhnlichen Beziehung ins Bild gesetzt von einem der besten Action-Fotografen der Gegenwart.

Autorenporträt:

Florian Wagner, geboren 1967 in Garmisch-Partenkirchen, ist Fotograf, Gleitschirmlehrer, Helikopterpilot und Abenteurer. Seine Leidenschaft für die Fotografie entdeckte er schon mit zwölf Jahren bei einem Fotokurs in der Schule. Mit 19 verwirklichte er prompt neben seinem Traum vom Fliegen auch seinen Traum vom Geschichtenerzählen mit Bildern. Auf der Suche nach spannenden Menschen und Erlebnissen für seine "Bild-Geschichten" begibt er sich auf Abenteuerreise und nimmt die Betrachter seiner Bildbände mit auf visuelle Erkundungstour durch fremde Kulturen und Länder. Florian Wagner ist heute als freier Fotograf unter anderem für National Geographic, Stern, die Süddeutsche Zeitung, die Welt am Sonntag tätig und ist Markenbotschafter für Leica, Lowepro und Mammut.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb