Vor-Urteile

Vor-Urteile

73% sparen

Verlagspreis:
10,90€
bei uns nur:
2,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Wie unser Verhalten unbewusst gesteuert wird und was wir dagegen tun können

Kartoniert/Broschiert
DTV, dtv Taschenbücher Bd.34903, 2017, 288 Seiten, Format: 12,5x19,2x2,1 cm, ISBN-10: 3423349034, ISBN-13: 9783423349031, Bestell-Nr: 42334903M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
10,90€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Vorurteile: Wie unser Verhalten unbewusst gesteuert wird und was wir dagegen tun können.

Klappentext:

Unser geheimes Schubladendenken
Jeder Mensch hat kulturelle Prägungen, Vorurteile, was andere Menschen betrifft. Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Religion, Sexualität, Behinderungen oder sozialer Status: Diese Aspekte beeinflussen das Bild, das wir uns von unserem Gegenüber machen. Auch wenn wir es abstreiten: Der dadurch entstandene "blinde Fleck" im Gehirn verhindert, dass wir anderen unvoreingenommen begegnen. Sich das bewusst zu machen, ist ein wichtiger Schritt, um dagegen anzugehen.

Rezension:

"Banaji und Greenwald haben mit ihrer Arbeit "Vor-Urteile" kein Buch in einer streng wissenschaftlichen Form vorgelegt. Es liefert häufig Fallbeispiele und Selbsttests, wodurch es zum Mitmachen und Mitdenken einlädt. "
Armin Pfahl-Traughber, Humanistischer Pressedienst 30. Juni 2015

Autorenbeschreibung

Banaji, Mahzarin R.
Mahzarin R. Banaji, Jg. 1956, geboren in Indien, kam nach dem Studium der Psychologie in Hyderabad 1980 als Doktorandin an die Ohio State University, wo Anthony Greenwald ihr Doktorvater wurde. Von 1986 bis 2001 lehrte sie an der Yale University, seit 2001 ist sie Professorin für Psychologie in Harvard.

Greenwald, Anthony G.
Anthony G. Greenwald studierte an der Yale University, wo er auch promoviert wurde (1963), war von 1965 bis 1986 Professor für Psychologie an der Ohio State University und ist seit 1986 Professor für Psychologie an der University of Washington.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb