Vom Adel der menschlichen Seele

Vom Adel der menschlichen Seele

zum Preis von:
4,95€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Buchleinen
Anaconda, 2014, 112 Seiten, Format: 12,5x19,3x1,2 cm, ISBN-10: 3730601806, ISBN-13: 9783730601808, Bestell-Nr: 73060180A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Weisheiten der Welt in wertvoller Geschenkausstattung.

Klappentext:

Die Weisheit, die Meister Eckhart als Philosoph und Mystiker lehrt, zielt auf den Weg der inneren Wandlung, der zur Erkenntnis der Wahrheit im Herzen führt und die Seele des Menschen adelt, ein spiritueller Genuss.

Inhaltsverzeichnis:

"Einleitung - 7

Vom edlen Menschen - 30

Worte der Unterweisung - 36

Geeint sein und verwandelt werden - 71

Gott und Seele - 86

Unterwegs zur Gottesgeburt - 96

Literaturhinweise - 108"

Autorenbeschreibung

Dr. theol. h.c. Gerhard Wehr, geb. 1931 in Schweinfurt/Main. Nach langjähriger Tätigkeit auf verschiedenen Feldern der Diakonie und der Erwachsenenbildung zuletzt als Lehrbeauftragter an der Fachakademie für Sozialpädagogik in Rummelsberg/Nürnberg arbeitet er als freier Schriftsteller in Schwarzenbruck bei Nürnberg. Ein Großteil seiner Werke zur neueren Religions- und Geistesgeschichte ist in mehreren europäischen und asiatischen Sprachen verbreitet.

Meister Eckhart (um 1260-1327) war einer der bedeutendsten deutschen Theologen und Philosophen des Mittelalters und der beredteste Verkünder der deutschen Mystik. Die Ideen des religiösen Genies z.B. die Gottesgeburt in der menschlichen Seele waren Ausdruck intensivster spiritueller Erlebnisse und teilweise derart kraftvoll, dass der bekannte Prediger zwar in Konflikt mit der Inquisition geriet, für die intellektuelle Nachwelt aber bis heute eine außerordentliche Inspirationsquelle blieb.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb