ALLES PORTOFREI: Lagerräumung wegen Inventur bis zum 27.01.2020. Alle Infos hier.

Vision - Perfektion - Faszination

Vision - Perfektion - Faszination

79% sparen

Verlagspreis:
68,00€
bei uns nur:
13,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei

Schloss Prielau

Gebunden
Umschau Buchverlag, 2010, 224 Seiten, Format: 33,6 cm, ISBN-10: 3865286763, ISBN-13: 9783865286765, Bestell-Nr: 86528676
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Fondues
8,99€ 1,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Die Vision von neuen Kombinationen in der Küche, die Perfektion durch beste Produkte und handwerkliches Können und die Faszination genussvoller Harmonien das ist die Küchenwelt von Andreas Mayer. Wer die große Küche einmal ausprobieren und nachkochen möchte, kann aus 8 Menüs mit jeweils 6 Gängen und 10 Fingerfoodrezepten wählen und variieren. Detailliert erläutert, mit vielen Grundrezepten und Step-by-Step-Anleitungen das ist Sterneküche in Bestform.

Infotext:

Kochen muss nicht kompliziert sein, aber es bedarf Hingabe, so das Credo des österreichischen Chefkochs Andreas Mayer. Das kleinste Detail hat seine Bedeutung im Zusammenspiel von besten Grundprodukten, technisch gelungener Verarbeitung und geschmacklicher Harmonie. Der Witzigmannschüler kocht französisch orientiert mit kräftigen Aromen. Er liebt das Spiel mit ungewöhnlichen Kombinationen und ist dabei doch bodenständig und auf das ursprüngliche Handwerk des Kochens bedacht. Dass die Produkte zum großen Teil aus biologischem Anbau stammen, das Fleisch aus den heimischen Regionen und Gemüse und Kräuter aus eigenem Anbau, bürgt zusätzlich für Frische und besten Geschmack.

Autorenbeschreibung

Andreas Mayer, geboren 1970 in Wien, studierte Soziologie und Wissenschaftsgeschichte in Wien, Paris, Cambridge und Bielefeld. Von 2005-2007 lehrte er an der Universität Cambridge sowie als Gast an der EHESS (Paris) und an der University of Chicago. Seit Herbst 2007 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter in Abteilung II am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin.