Verzeihen ist immer möglich

Verzeihen ist immer möglich

45% sparen

Verlagspreis:
20,00€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Die Bedeutung der Aussöhnung im Sterben und in den Nachtodkontakten

Gebunden
nymphenburger, 2013, 224 Seiten, Format: 22,0x13,8 cm, ISBN-10: 3485014079, ISBN-13: 9783485014076, Bestell-Nr: 48501407M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
20,00€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Waage
3,99€ 2,99€
Fische
3,99€ 2,99€
Widder
3,99€ 2,99€
Ikigai
6,95€ 1,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Nachtodkontakte sind empirisch nachweisbare Phänomene, dennoch sind sie in unserer Gesellschaft mit einem Tabu belegt. Der bekannte Sterbeforscher sammelt seit Jahren die Berichte von Menschen, aus denen eindeutig hervorgeht: Verstorbene suchen auf viele verschiedene Weisen die Kommunikation, sei es durch Träume, sanfte Berührungen, durch Gerüche oder in medialen Sitzungen. Auch bei Sterbenden kann das Verzeihen entscheidend sein, um loslassen zu können. Oft sind es unerledigte Themen, die noch gelöst werden wollen, offene Fragen von Schuld und Vergebung, das Verzeihen alter Verletzungen. Durch den Kontakt mit der geistigen Welt kann eine Heilung auf Seelenebene stattfinden.

Autorenporträt:

Bernard Jakoby, 1957 geboren, gilt im deutschsprachigen Raum als der Experte für Sterben und Trauerarbeit. Durch seine Vorträge und Seminare trägt er wesentlich zur Enttabuisierung des Themas Tod bei. Seine Bestseller: 'Auch du lebst ewig', 'Wir sterben nie', 'Gesetze des Jenseits', 'Wege der Unsterblichkeit' und zuletzt 'Das Erwachen der Liebe'. Der Autor lebt in Berlin.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb