Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands vom 15. bis zum 19. September 2019. SSV Aktion bei arvelle.

Verrat auf der Rennstrecke

Verrat auf der Rennstrecke

37% sparen

Verlagspreis:
7,95€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 2x vorrätig
Gebunden
ab 7 Jahren
Loewe Verlag, Die unsichtbaren 4 Bd.7, 2014, 80 Seiten, Format: 20 cm, ISBN-10: 3785576927, ISBN-13: 9783785576922, Bestell-Nr: 78557692M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Die unsichtbaren 4: das sind Anton, Ben, Max und Watson, der Spürhund. Ihre Mission: sie jagen Gangster und Ganoven. Ihre Geheimwaffe: sie können sich unsichtbar machen. Ihr Risiko: sie haben nur 7 Minuten Zeit, um für Gerechtigkeit zu kämpfen ... Cool! Auf dem alten Schrottplatz findet eine Monstertruck-Show statt. Anton, Ben und Max bestaunen die riesigen Fahrzeuge. Dabei werden sie Zeugen eines kleinen Unfalls mit großen Folgen: Der Mechaniker der Show wird entlassen. Die unsichtbaren 4 wittern einen neuen Fall und stecken schnell in komplizierten Ermittlungen ...

Autorenbeschreibung

Henriette Wich, geb. 1970 in Landshut, hat nach einem Volontariat in einem Verlag vier Jahre lang als Lektorin gearbeitet. Seit 2000 ist sie freie Kinder- und Jugendbuchautorin und hat schon zahlreiche Bücher veröffentlicht. In ihrer Freizeit liest sie viel, spielt Geige und Klavier und ist seit 2003 Mitglied der Improvisationstheatergruppe 'Domino'. Außerdem reist Henriette Wich für ihr Leben gern, am liebsten in die Berge oder zu fremden Kulturen. Henriette Wich ist verheiratet und lebt in München. Alexander Bux, geb. 1970 in Augsburg, hat nach der Schule Grafikdesign mit den Hauptfächern Illustration und Typografie studiert. Anschließend arbeitete viele Jahre in einer Werbeagentur. Alexander Bux lebt mit seiner Familie in Hamburg.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb