Verloren im Netz

Verloren im Netz

67% sparen

Verlagspreis:
17,95€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb

Macht das Internet unsere Kinder süchtig?

Restposten, nur noch 9x vorrätig
Gebunden
Gütersloher Verlagshaus, 2009, 205 Seiten, Format: 22 cm, ISBN-10: 3-579-06898-9, ISBN-13: 9783579068985, Bestell-Nr: 57906898M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung
Möglichkeiten, Chancen und Risiken des Web Warum tauchen Jugendliche so begierig im Internet ab? Welche Auswirkungen - positive wie negative - haben die neuen Informationstechnologien auf ihre Lebenswelt? Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die Erwachsenen und ihren Umgang mit der Jugend? Axel Dammler zeigt in seinem Buch, was im Leben der heutigen Jugend "abgeht". Der Jugendforscher will dazu beitragen, dass Erwachsene die virtuelle Welt der Kids besser verstehen und ihre eigene Einstellung hinterfragen. Die digitale Kluft zwischen den Generationen überwinden - Zum besseren Verständnis der Parallelwelt unserer heutigen Jugend - Für einen sinnvollen Umgang mit dem Internet - Möglichkeiten, Chancen und Risiken des Web Warum tauchen Jugendliche so begierig im Internet ab? Welche Auswirkungen positive wie negative haben die neuen Informationstechnologien auf ihre Lebenswelt? Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die Erwachsenen und ihren Umgang mit der Jugend? Axel Dammler zeigt in seinem Buch, was im Leben der heutigen Jugend "abgeht". Der Jugendforscher will dazu beitragen, dass Erwachsene die virtuelle Welt der Kids besser verstehen und ihre eigene Einstellung hinterfragen. Axel Dammler, geboren 1965 in Lemgo, hat Kommunikationswissenschaft studiert. Seit 1992 als Jugendforscher tätig. Studien für renommierte Kunden aus diversen Branchen. Geschäftsführender Gesellschafter von iconkids & youth, dem größten deutschen Spezialinstitut für Kinder- und Jugendforschung. Dammler lebt mit Frau und Tochter in München.

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb