Unwiderruflich glücklich

Unwiderruflich glücklich

60% sparen1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
5,99€ inkl. MwSt.
Statt: 14,90€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
Kartoniert/Broschiert
Querverlag, 2013, 160 Seiten, Format: 12,6x20,6x1,5 cm, ISBN-10: 3896562118, ISBN-13: 9783896562111, Bestell-Nr: 89656211M


Produktbeschreibung

Wer war die erste Liebe? Wie war das erste Mal ? Von welchen Glücksbringern träumen wir heute? Hatten wir eine schöne Kindheit? Wovor hatten und haben wir Angst? In den Erinnerungen leben Glück und Unglück immer weiter: im Alltag, in den Träumen und Wünschen und auf dem wachsenden Berg von Lebenserfahrung.Nach Nachrichten von den Geliebten einer Hommage an die Freundschaft haben Mario Wirz und Christoph Klimke nun ein Buch über das Glück im Unglück geschrieben. Verluste, neue Liebe, Erfolge und Pleiten, Krankheiten und Wunder spiegeln sich in diesen Geschichten von Glückspilzen und Talismännern. Ist das Glas halb voll oder halb leer? Wie schön, dass es von Geschichte zu Geschichte immer voller wird. Denn unwiderruflich glücklich sind wir trotz allem.

Autorenbeschreibung

Christoph Klimke, geboren 1959, lebt als Schriftsteller und Dramaturg in Berlin. Publikationen über Pier Paolo Pasolini und Federico García Lorca. Prosa, zuletzt Flügelschlag (Eremiten-Presse). Lyrik, zuletzt Bernsteinherz (Eremiten-Presse). Theaterstücke, zuletzt Maestro (Landestheater Salzburg). Zahlreiche Libretti für das Choreographische Theater Johann Kresnik. Zahlreiche Auszeichnungen, darunter Ernst-Barlach-Preis für Literatur. Mario Wirz, geboren 1956 in Marburg an der Lahn, nach dem Abitur Schauspielausbildung in Berlin. Engagements als Schauspieler und Regisseur, Arbeit als Theaterautor bis 1987, diverse Uraufführungen. Lebt seit 1988 als freier Schriftsteller in Berlin. 1991 Erster Preis des P.E.N.-Clubs Liechtenstein, 1997 Förderpreis des Landes Brandenburg. Zahlreiche Veröffentlichungen, zuletzt erschienen Sturm vor der Stille (2006) und Vorübergehend unsterblich (2010). Von Christoph Klimke und Mario Wirz im Querverlag erschienen: Nachrichten von den Geliebten (2009).

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.