Unternehmen brauchen Streitkultur (Ebook nicht enthalten)

Unternehmen brauchen Streitkultur (Ebook nicht enthalten)

91% sparen

Verlagspreis:
34,00€
bei uns nur:
2,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Konstruktiv streiten und sich erfolgreich einigen. Extra: E-Book inside

Gebunden
Hanser Fachbuchverlag, 2017, 152 Seiten, Format: 13,2x20,9x1,5 cm, ISBN-10: 3446453458, ISBN-13: 9783446453456, Bestell-Nr: 44645345T
Zustand des Artikels: Akzeptabel
Details zum Zustand: Bei diesem Artikel kann der Einband stark bis schwer beschädigt oder beschmutzt sein. Als Mängelexemplar im Buchschnitt gestempelt und unbenutzt.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Dieses Werk zeigt, wie Menschen dazu gebracht werden, an einem Strang zu ziehen, wie Kräfte gebündelt werden und Teams eine gemeinsame Ausrichtung finden!

Nur wenn sich Menschen einigen, dann können sie auch etwas zustande bringen! In jedem Unternehmen treffen unterschiedlichste Meinungen und Interessen aufeinander, was zu Konflikten und widersprüchlichen Zielen führt. Lernen Sie, diese Vielfalt erfolgreich zu nutzen: mit diesem Kursbuch für den Weg zum "gemeinsamen Handeln".

- Konstruktiv streiten und sich erfolgreich einigen
- Positive Streitkultur implementieren
- Anschaulich und kompakt
- Mit vielen Beispielen und konkreten Tipps
- Systemische Herangehensweise
- Extra: Mit E-Book inside

Rezension:

"Für jede Phase werden die anstehenden Probleme beschrieben und Führungskräfte erhalten zu deren Bewältigung praktische Hilfen an die Hand." Personalführung, November 2017

"Jeder Betrieb, der gut organisiert sein will, sollte sich mit dieser Lektüre befassen." Jeanette Mauritz, Online Redaktion Oberschwaben, 16.11.2017

"Nachhaltig gute Ergebnisse erzielen Führungskräfte, die es schaffen, auch Kritiker einzubinden. Das senkt die Fehlerquote, hebt die Entscheidungsqualität und sorgt für Kreativität. Dafür brauchen Unternehmen eine Streitkultur. ... Heinz Beckers Streitkultur-Buch ist ein wunderbar kompakter praktischer Ratgeber für Führungskräfte auf allen Ebenen." Hamburger Abendblatt, 28.10.2017

"Als Praktiker gibt Becker dem Leser einen direkt umsetzbaren Ratgeber an die Hand. ... Wie Becker richtig feststellt, braucht es einen Ordnungsfaktor, um kontroverse Diskussionen im Unternehmensinteresse zu einem funktionierenden Konsens zu führen. Das ist der Job des Managers. Er muss eine konstruktive Streitkultur initiieren und (vor-)leben. Er sorgt gleichermaßen auf der einen Seite für Streit und auf der anderen für Einigung. Wer das kann, bringt nicht nur die Mannschaft hinter sich, sondern wird auch Karriere machen, weil die Ergebnisse und Erfolge stimmen." Berliner Morgenpost, 28.10.2017

"In jedem Unternehmen treffen unterschiedlichste Meinungen und Interessen aufeinander ... Dieses Werk zeigt, wie Menschen dazu gebracht werden, an einem Strang zu ziehen, wie Kräfte gebündelt werden und Teams eine gemeinsame Ausrichtung finden." bbr Bänder Bleche Rohre, September 2017

Autorenbeschreibung

Heinz Becker berät Führungskräfte in Problemsituationen und hält Vorträge zu den entscheidenden Themen der Vitalität von Menschen und Organisationen.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb