Unterm Lagerfeuer

Unterm Lagerfeuer

53% sparen

Verlagspreis:
19,00€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Stories

Gebunden
Klett-Cotta, 2014, 320 Seiten, Format: 19,3 cm, ISBN-10: 3608980156, ISBN-13: 9783608980158, Bestell-Nr: 60898015M
Verfügbare Zustände:
Neu
19,00€
Sehr gut
8,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Kurztext:

Große Literatur - ein vielseitiges Panorama des Mittleren Westens der USA Mal herzerweichend, mal urkomisch zeichnet Nickolas Butler in seinen Stories ein Bild von den Menschen des Mittleren Westens. Dort, wo die Amerikaner nicht amerikanischer sein könnten, passieren Geschichten, deren Abgründigkeit und Skurrilität jeden Leser fesseln werden.

Infotext:

Nickolas Butler erzählt in seinen Geschichten von einer Welt, die rauh, kalt und gefährlich ist, aber auch ein Sehnsuchtsort der großen Liebe und Freundschaften. Im Heartland der USA gibt es nicht viele Menschen, aber die haben es in sich. Sie bringen ihre Kettensäge zur Party mit und stellen ihre Liebe beim Tauchgang unter einer meterdicken Eisdecke auf die Probe. Eine demente Polizistin in Rente lässt illegale Hundekämpfe auffliegen und aus einem Ölmagnaten und seinem Entführer, der ihn aus Rache zwingt Rohöl zu trinken, werden vielleicht doch noch Freunde.

Rezension:

"Butler geht es nicht um Pointen, sondern ums Erzählen. Bei ihm hat man das seltene Gefühl, intensiv in einen Landstrich und die Schicksale seiner Menschen einzutauchen. Ein atemberaubendes Buch." Andreas Sommer, Heilbronner Stimme, 25.7.2015 "Was auch immer Butler beschreibt - man spürt es, fühlt und riecht es, schmeckt es, man hört die Geräusche, alles wirkt so, als erlebe man es hautnah... Diese Echtheit bekommen nur wenige Autoren zustande." Chris Popp, Booknerds, 18.5.2015 "Butler hat eine raue Sprache für das Leben im Mittleren Westen der USA gefunden. ... Nie kitschig, ohne Gedankengirlanden, dafür aber hart wie von einem Schneeball aus Eis getroffen." Jonas Leppin, Kultur Spiegel, Januar 2015 "Direkt, rau und manchmal melancholisch. Eben genau so, wie man sich das Leben in der nordamerikanischen Provinz vorstellt." Freundin, 31.12.2014 "Nickolas Butler ist mit seinen Stories in "Unter dem Lagerfeuer" eine starke und authentische Kurzgeschichtensammlung gelungen." Jutta Ladwig, literatur-community, 6.12.2014

Autorenbeschreibung

Butler, Nickolas Nickolas Butler, geboren 1979 in Allentown, Pennsylvania, wuchs in Wisconsin auf. Er studierte u.a. beim University of Iowa Writer's Workshop. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Im Herbst 2013 erschien sein Roman »Shotgun Lovesongs«.