Kostenloser Versand für ALLE Bücher. Nur dieses Wochenende!
Kostenloser Versand: Nur gültig bis Sonntag, 25.10.2020, 23:59 Uhr

Uns gehört die Welt

Uns gehört die Welt

38% sparen3
9,99€ inkl. MwSt.
Früher: 16,00€3
Preisbindung vom Verlag aufgehoben3
Vergleich zu frühere Preisbindung3
versandkostenfrei
Nur noch 1x vorrätig
In den Warenkorb

Schreibende Frauen erobern die Fremde. 9 Porträts

Kartoniert/Broschiert
National Geographic Taschenbuch, National Geographic Taschenbuch 630, 2018, 352 Seiten, Format: 12,2x18x2,6 cm, ISBN-10: 3492406300, ISBN-13: 9783492406307, Bestell-Nr: 49240630


Produktbeschreibung

Vom Schreibtisch in die Welt hinaus

Klappentext:

Statt zu Hause Träumen von der großen Freiheit nachzuhängen, wagten diese Frauen den Ausbruch aus den Konventionen ihrer Zeit. Im 18., 19. und 20. Jahrhundert bereisten sie gegen alle Widerstände die Welt, um das Unbekannte zu sehen. In packenden Berichten, Tagebüchern und Briefen erzählten sie von ihren abenteuerlichen Erkundungen, die sie auf eisige Berggipfel, durch den Asphaltdschungel Manhattans oder in die geheimnisvolle Welt des Orients führten. Ob wissensdurstige Bürgerstochter, weltgewandte Adelige oder glühende Kolonialistin - in diesen biografischen Porträts erzählt Armin Strohmeyr von reisewütigen Frauen, denen kein Weg zu weit und kein Hindernis zu groß war.

Inhaltsverzeichnis:

Inhalt

Sophie von La Roche (1730-1807)
Von der "grünen Stube" zu den "Eißgebürgen"

Louise Seidler (1786-1866)
Auch ich in Arkadien!

Malwida von Meysenbug (1816-1903)
Reise in die Freiheit

Frieda von Bülow (1857-1909)
Afrika, Land der Verheißung

Marie von Bunsen (1860-1941)
Die Entdeckung der Langsamkeit

Elisabeth von Heyking (1861-1925)
Reisende in vier Weltteilen

Annette Kolb (1870-1967)
"Glückliche Reise"

Alma Karlin (1889-1950)
Einsame Weltreise

Annemarie Schwarzenbach (1908-1942)
Ins Land der künstlichen Paradiese

Auswahlbibliografie

Rezension:

"Armin Strohmeyr versammelt neun routiniert geschriebene Porträts reisender und schreibender Frauen", Süddeutsche Zeitung, 09.03.2016

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.