Umrisse einer Fachdidaktik Pflege

Umrisse einer Fachdidaktik Pflege

45% sparen

Verlagspreis:
19,90€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Didaktische, erwachsenbildnerische, berufspädagogische und pflegewissenschaftliche Aspekte

Restposten, nur noch 6x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Mabuse-Verlag, Mabuse-Verlag Wissenschaft Bd.51, 2015, 89 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3933050634, ISBN-13: 9783933050632, Bestell-Nr: 93305063M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Die notwendige Professionalisierung der Pflege setzt die Etablierung einer Fachdidaktik Pflege voraus, die sowohl einem pflegefachlichen als auch einen pädagogischen Anspruch gerecht wird. In diesem Buch sollen daher Grundlagen der Fachdidaktik skizziert werden. Schwerpunkte sind: Keraussagen der allg. Didaktik / Einblick in die Didaktik der Erwachsenenbildung / Rückkopplung zum Sektor der schulischen Berufsbildung und der Berufspädagogik / Bewertung der Pflegetheorien bezüglich der Pflegedidaktiken / Skizzierung der möglichen Aufgaben und Zielsetzungen einer Fachdidaktik Pflege / Darstellung einiger pflegedidaktischer Modelle hinsichtlich ihrer jeweiligen pflegetheoretischen und didaktischen Argumentation.

Autorenbeschreibung

Ute Plaumann, geb. 1959, Krankenpflegeausbildung und Weiterbildung zur Lehrerin für Krankenpflege, Studium der Biologie, Chemie und Erziehungswissenschaften sowie der Pädagogik. Arbeitet als freiberufliche Dozentin.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb