Umformtechnik multimedial, m. CD-ROM

Umformtechnik multimedial, m. CD-ROM

90% sparen

Verlagspreis:
49,90€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
nicht lieferbar

Werkstoffverhalten, Werkstückversagen, Werkzeuge, Maschinen

Gebunden
Hanser Fachbuchverlag, 2009, 343 Seiten, Format: 24,5 cm, ISBN-10: 3446418407, ISBN-13: 9783446418400, Bestell-Nr: 44641840M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Autorenporträt:

Prof. Dr. Josef Reissner war von 1976 bis 2004 Leiter des Instituts für Virtuelle Produktion bzw. für Umformtechnik an der ETH Zürich.

Leseprobe:

Dies ist ein einzigartiges Lehrbuch der Umformtechnik, das den Studenten die notwendigen Grundlagen vermittelt und Ingenieuren zeigt, welches Know-How erforderlich ist, um innovative Spitzenleistungen in der Fertigung zu erreichen.
Der Lernstoff wird in fünf Subsysteme aufgeteilt. Das Werkstück-Subsystem umfasst den Problemkreis Plastifizierung, Anisotropie, Verfestigung und Versagen. Das Subsystem Umformtribologie beschäftigt sich mit Fragen zum Grenzbereich Werkstück und Werkzeug. Das Subsystem Werkzeug enthält die vielfältigen Probleme, die von der Werkzeuglebensdauer und Werkzeuggestaltung herrühren. Werkstücktransport und Werkzeugwechsel werden im Subsystem Handling behandelt. Die Subsysteme Werkstück, Werkzeug und Handling sind stets in einer Umformmaschine eingebaut. Daraus ergeben sich die Kapitel für die virtuelle Lernwelt auf CD und für das Lehrbuch.
Das wichtigste Lernziel ist die Befähigung zu umformtechnischen Berechnungen unter Berücksichtigung geometrischer, kinematischer, thermischer, tribologischer und werkstoffkundlicher Einflüsse.
Das erarbeitete umformtechnische Wissen wird nach jedem Kapitel auf die Verfahren Flachwalzen, Kaliberwalzen, Strangpressen, Freiformschmieden, Ziehen, Gesenkschmieden, Tiefziehen und Fliesspressen angewendet. Das verständnisorientierte Lernen wird durch Übungsaufgaben unterstützt.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb