Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands vom 15. bis zum 19. September 2019. SSV Aktion bei arvelle.

Tucholsky to go

Tucholsky to go

43% sparen

Verlagspreis:
7,00€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Worte gegen das Infame

Kartoniert/Broschiert
Verlag Neues Leben, ... to go, 2017, 96 Seiten, Format: 12,7x16,5x0,8 cm, ISBN-10: 3355018570, ISBN-13: 9783355018579, Bestell-Nr: 35501857M
Verfügbare Zustände:
Neu
7,00€
Sehr gut
3,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

DADA
22,99€ 10,99€
Gold
39,95€ 8,99€
Villas
78,00€ 32,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Wie kein anderer nutzte Tucholsky als Gesellschaftskritiker in der Tradition Heinrich Heines die Satire, wohl wissend, dass "der Satiriker nichts weiter als ein gekränkter Idealist ist: er will die Welt gut haben, sie ist schlecht, und nun rennt er gegen das Schlechte an". Diese Zitatensammlung aus seinen Polemiken, Glossen und Briefen ist bestens geeignet zur Auffrischung einer alten Bekanntschaft oder als Beginn einer neuen Freundschaft mit dem brillanten Denker, polemischen Tausendsassa und poetischen Allroundkünstler.

Autorenbeschreibung

Kurt Tucholsky (1890-1935) studierte Jura, veröffentlichte mit 22 Jahren den Roman »Rheinsberg«, war Lyriker, Kritiker, Kabarettautor, arbeitete als Mitherausgeber und wichtigster Autor der »Weltbühne«. Franziska Kleiner, geboren 1976 in Leipzig, Abitur in Berlin, Studium in Toronto, arbeitet als PR-Frau in der IT-Branche und ist als Herausgeberin und Übersetzerin tätig (u. a. »Anekdoten über Mark Twain«).


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb