Tatort Franken - No.5

Tatort Franken - No.5

60% sparen

Verlagspreis:
14,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

16 neue Kriminalgeschichten

Kartoniert/Broschiert
ars vivendi, Tatort Franken No.5, 2014, 280 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3869134283, ISBN-13: 9783869134284, Bestell-Nr: 86913428M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Infotext:

Mittlerweile Kult: Die fränkische Krimiszene fiebert der neuen Tatort Franken-Anthologie entgegen, ebenso wie passionierte Leserinnen und Leser, die Teilnehmer am Fränkischen Krimipreis oder die Besucher der Fränkischen Kriminacht. Denn auch in Band 5 der Reihe geht es erneut kriminell zu an bekannten und entlegenen Schauplätzen in der Region, und beliebte Topautoren haben wieder hineingehorcht in die Abgru?nde der fränkischen Seele. Das Ergebnis: eine spannende Mischung neuer Fälle, mal schwarzhumorig, mal augenzwinkernd, mal psychologisch packend, mal hintergru?ndig immer jedoch auf der Spur des Verbrechens und seiner Motive Mit Beiträgen von: Helwig Arenz, Roland Ballwieser, Petra Rinkes, Jan Beinßen, Veit Bronnenmeyer, Tommie Goerz, Anne Hassel, Thomas Kastura, Christian Klier, Tessa Korber, Dirk Kruse, Hans Kurz, Killen McNeill, Horst Prosch, Jeff Röckelein, Elmar Tannert, Volker Wachenfeld, Theobald, Fuchs, Susanne Reiche

Autorenporträt:

Mit Beiträgen von Jan Beinßen, Veit Bronnenmeyer, Tommie Goerz, Thomas Kastura, Christian Klier, Tessa Korber, Dirk Kruse, Elmar Tannert u. a. sowie den Jurypreisträgern des Fränkischen Krimipreises 2012 und 2013, Killen McNeill und Jeff Röckelein.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb