Szenisches Lernen

Szenisches Lernen

96% sparen

Verlagspreis:
25,00€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Texte und Theater im Deutschunterricht

Kartoniert/Broschiert
Schöningh im Westermann, Einfach einsteigen, 2008, 118 Seiten, Format: 30 cm, ISBN-10: 3140224087, ISBN-13: 9783140224086, Bestell-Nr: 14022408M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Szenisches Lernen verknüpft die Arbeit an Texten mit der kreativen Erstellung von Szenen: Der Reiz des Theaters und die Erarbeitung der Szenen motivieren den Lernprozess. Die Schülerinnen und Schüler bearbeiten Texte szenisch oder entwickeln im Spiel eigene Geschichten und schreiben sie dann auf. Dieser Band bietet verschiedene Unterrichtsbausteine, die Themen des Deutschunterrichts mit szenischen Elementen verbinden.

Das projektartige Lernen fordert die Schülerinnen und Schüler kognitiv und kreativ und verbindet den Erwerb verschiedener Fähigkeiten z.B.

Themen und Texte in Szenen umzusetzen,
Texte durch eigenes Spiel zu interpretieren,
erdachte Szenen als Texte aufzuschreiben,
Beiträge anderer Schülerinnen und Schüler konzentriert zu verfolgen und konstruktiv zu bewerten.

Szenisches Lernen ist methodenbetont und ermöglicht den Schülerinnen und Schülern, einzelne Schritte des Arbeitsprozesses weitgehend selbstständig zu planen und zu gestalten. Die Methoden werden ausführlich beschrieben und in den Bausteinen ausgewiesen.

Szenisches Lernen baut diese Fähigkeiten progressiv auf: Bei jedem Baustein wird Bekanntes wiederholt und Neues dazugelernt. Der Band enthält einen Überblick über die vielfältigen Kompetenzen, die durch Szenisches Lernen gefördert werden (mit Verweisen auf den Kernlehrplan Deutsch NRW).

Die vorgestellten Unterrichtsbausteine sind praktisch erprobt und bieten für alle Jahrgänge des Deutschunterrichts in der der Sekundarstufe I mehrere Themen an. Sie enthalten zu jedem Thema Arbeitsblätter mit Arbeitsanweisungen und -aufgaben.

Feste Rituale und Unterrichtsformen machen die Arbeit effektiv - hierzu gibt es konkrete Hinweise. Ergänzt werden die Bausteine durch Vorschläge zur Lernüberprüfung und Leistungsbewertung.

Autorenbeschreibung

Barbara Müller wurde in Stockdorf geboren und besuchte nach ihrer Schulausbildung ein Jahr lang die Berufsschule für Hauswirtschaft, Ernährung und Handarbeit. Anschließend absolvierte sie eine Ausbildung zur Krankenpflegerin. Ihre Leidenschaft für Handarbeit hat sie indes nie verloren. Sie hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, die eine Vielzahl von Stickmustern beinhalten.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb