Süßer die Böller nie klingen ...

Süßer die Böller nie klingen ...

40% sparen

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Geschichten über die irre besinnliche Zeit zwischen Weihnachten und Silvester. Originalausgabe

Kartoniert/Broschiert
Rowohlt TB., rororo Taschenbücher Nr.63233, 2016, 256 Seiten, Format: 18,9 cm, ISBN-10: 3499632330, ISBN-13: 9783499632334, Bestell-Nr: 49963233M
Verfügbare Zustände:
Neu
9,99€
Gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Kurztext:

Urkomische Geschichten für alle, die zwischen Weihnachten und Silvester auswandern möchten - und zwar allein!

Infotext:

Die Tage zwischen den Jahren sind ja bekanntlich die besinnlichste Zeit des Jahres - man will sich endlich Zeit für die wichtigen Dinge nehmen, alte Freunde treffen, gute Gespräche führen, mal richtig zur Ruhe kommen. Doch meist wird es nach dem Weihnachtswahnsinn alles andere als ruhig. Denn nach dem Druck der verordneten Besinnlichkeit folgt augenblicklich die Panik, wo und mit wem und mit welchem Raclette man mit oder ohne Böller vollkommen entspannt ins neue Jahr rutscht! Dieses Buch versammelt humorvolle Geschichten namhafter Autoren rund um den erwartungsbeladenen Jahreswechsel. Alle Jahre wieder versuchen wir auf Biegen und Brechen, noch schnell die besten Erlebnisse und die größten Emotionen unterzubringen: Weihnachten soll der Höhepunkt familiärer Liebe und Besinnlichkeit werden, Silvester hingegen die fetteste Party des Jahres mit den coolsten Freunden und natürlich einem traumhaften Kuss unterm Mistelzweig. Und in den Tagen "zwischen den Jahren" wollen wir endlich mal zur Ruhe kommen, gute Gespräche führen, oder all das erledigen, was wir in den letzten zwölf Monaten erfolgreich aufgeschoben haben. Doch alle Jahre wieder kommt es dann garantiert ganz anders als geplant - gerade weil man eben diese Familie und diese Freunde hat, und weil nach dem Druck der verordneten Besinnlichkeit meist die Panik einsetzt, wo und mit wem und mit welchem Raclette man mit oder ohne Böller vollkommen entspannt ins neue Jahr rutscht! Diese Anthologie versammelt humorvolle Geschichten namhafter Autoren rund um die erwartungsbeladenen Feiertage - mit Beiträgen von Renate Bergmann, Harald Braun, Dietrich Faber, Christian Gasser, Tobi Katze, Tania Kibermanis, Käthe Lachmann, Judith Luig, Sandra Lüpkes, Mia Morgowski, Tex Rubinowitz, Sören Sieg, Jessica Wagener, Edgar Wilkening und Jenni Zylka.

Rezension:

Knallergeschichten, bei denen man dauernd schmunzeln muss. Hamburger Morgenpost


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb