Strategisches Geschäftsmodell der Informationstechnologieberatung

Strategisches Geschäftsmodell der Informationstechnologieberatung

zum Preis von:
54,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Deutscher Universitätsverlag, 2012, 134 Seiten, Format: 14,8x21x0,8 cm, ISBN-10: 3322817741, ISBN-13: 9783322817747, Bestell-Nr: 32281774A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Führung
19,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Für den kontinuierlichen Erfolg von Beratungsunternehmen spielt deren Ausrichtung der Organisation, der Prozesse und der Managementsysteme an einem strategischen Geschäftsmodell eine grundlegende Rolle.
Lutz Mieschke untersucht die wissenschaftlichen Grundlagen und Definitionen für die Begriffe Geschäftsmodell und Strategie und definiert auf dieser Basis ein Metageschäftsmodell für Beratungsunternehmen. Hieraus entwickelt er ein strategisches Geschäftsmodell für Beratungsunternehmen mit den Kernelementen Absatz- und Beschaffungsmarkt sowie Unternehmensstrategie, Managementsysteme, Prozesse und Wertschöpfungsfaktoren. Innerhalb des Kernelements Managementsysteme geht er auf die Bedeutung der Balanced Scorecard und des Total Quality Management nach der EFQM European Foundation for Quality Management als integriertes Managementsystem ein und erläutert abschließend exemplarisch die Umsetzung seines Modells in der Praxis. Lutz Mieschke präsentiert ein strategisches Geschäftsmodell fürBeratungsunternehmen mit den Kernelementen Absatz- und Beschaffungsmarkt sowie Unternehmensstrategie, Managementsysteme, Prozesse und Wertschöpfungsfaktoren.

Inhaltsverzeichnis:

Informationstechnologieberatung: Definition, Markt, aktuelle Entwicklung, wichtige Beratungstrends, Geschäftsmodelle und ihre Defizite
Forderungen an ein strategisches Geschäftsmodell
Metageschäftsmodell für Beratungsunternehmen
Strategisches Geschäftsmodell der Informationstechnologieberatung
Beispielhafte Realisierung des Konzepts
Balanced Scorecard und TQM/EFQM als integrierte Managementsysteme

Autorenbeschreibung

Dr.-Ing. Lutz Mieschke promovierte bei Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Stracke am Lehrstuhl für Ingenieurinformatik der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen. Er ist Gründer und Geschäftsführer von Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung (MHP) in Stuttgart.