Stadt ohne Seele

Stadt ohne Seele

zum Preis von:
25,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Wien 1938

Gebunden
Aufbau-Verlag, 2018, 479 Seiten, Format: 15x22x4 cm, ISBN-10: 335103699X, ISBN-13: 9783351036997, Bestell-Nr: 35103699A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

1946
26,95€ 13,99€
Pompeji
16,99€ 7,99€
Rom
19,99€ 8,99€
Krieg
24,00€ 12,99€
Raubkind
22,00€ 8,99€
Hexen
29,90€ 5,99€
1941
19,95€ 10,99€
Medica
19,90€ 5,99€

Produktbeschreibung

Zeitroman und Schicksalspanorama: Der "Anschluss" Österreichs durch die Nazis im März 1938 und ihr Einmarsch in Wien waren ein traumatischer Wendepunkt in der europäischen Geschichte. Anschaulich und detailreich erzählt Manfred Flügge vom tragischen Irrtum Kurt Schuschniggs und dem Versagen der Weltöffentlichkeit. In einem Wechsel von historischer Darstellung und beispielhaften Lebenserzählungen von Akteuren und Opfern, unter ihnen Sigmund Freud, Egon Friedell, Robert Musil, Franz Werfel und vielen anderen, entsteht ein Zeitroman, der zum vielfältigen Schicksalspanorama wird.

Rezension:

" In einem Wechsel von historischer Darstellung und beispielhaften Lebenserzählungen (...) entsteht ein Zeitroman, der zum vielfältigen Schicksalspanorama wird. " Neues Deutschland 20180405

Autorenbeschreibung

Flügge, Manfred
Manfred Flügge, geboren 1946, studierte Romanistik und Geschichte in Münster und Lille. Von 1976 bis 1988 war er Dozent an der Freien Universität Berlin. Heute lebt er als freier Autor und Übersetzer in Berlin. 2014 erhielt er den "Literaturpreis Hommage à la France der Stiftung Brigitte Schubert-Oustry" und in Cognac den Prix Jean Monnet du Dialogue Européen. Veröffentlichungen (Auswahl): "Gesprungene Liebe. Die wahre Geschichte von ,Jules und Jim'", "Die vier Leben der Marta Feuchtwanger", "Stéphane Hessel - ein glücklicher Rebell", "Das Jahrhundert der Manns" und zuletzt "Stadt ohne Seele. Wien 1938". Im Aufbau Verlag sind seine Bücher "Die vier Leben der Marta Feuchtwanger", "Das Jahrhundert der Manns", "Stadt ohne Seele. Wien 1938" und "Das flüchtige Paradies. Deutsche Schriftsteller im Exil an der Côte d'Azur" lieferbar.