Soul@Work - Bd.2

Soul@Work - Bd.2

97% sparen

Verlagspreis:
29,90€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Kraftvolle Unternehmen, kraftvolle Führungskräfte, kraftvolle Mitarbeiter

Gebunden
GABAL, Dein Business Bd.700, 2016, 224 Seiten, Format: 23 cm, ISBN-10: 3869367008, ISBN-13: 9783869367002, Bestell-Nr: 86936700M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
29,90€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Nach dem großen Erfolg des ersten Soul@Work-Kongresses in 2014 war auch die zweite von Katharina Maehrlein und ihrer Initiative "Stark wie Bambus" organisierte Veranstaltung zur Prävention von psychischen Erkrankungen am Arbeitsplatz im Frühjahr 2015 ein großer Erfolg. Zahlreiche inspirierende Fachvorträge, u .a. von Bestsellerautorin Sabine Asgodom, Dr. Eckart von Hirschhausen, Florian Langenscheidt und Walter Kohl, boten fachlichen Austausch über den Tellerrand der üblichen Gesundheitsthemen hinaus.

In diesem Sammelband stellen 20 Kongress-Akteure, allesamt renommierte Experten aus Wirtschaft und Coaching, in hochinteressanten Artikeln ihre erprobten Strategien, Konzepte und innovativen Ansätze zur Prävention von psychischen Erkrankungen, mehr Lebensqualität und Zufriedenheit am Arbeitsplatz vor und geben Einblick in die Unternehmenspraxis mit entsprechenden Best-Practice-Beispielen.

Rezension:

"Wer kennt das nicht? In einer stressigen Arbeitsphase kann man auch am Feierabend nicht abschalten. Es ist noch so viel zu erledigen, die To-Do-Liste rattert im Kopf, an Schlaf ist nicht zu denken. Über einen längeren Zeitraum macht das krank. Kommt dann noch schlechte Stimmung im Job dazu und am Ende noch private Belastungen, dann ist der Teufelskreis perfekt. Ist daran allein der Arbeitgeber Schuld, der doch bitte schön für die optimale Arbeitsumgebung zu sorgen hat? Nein, meint die Resilienz-Expertin und Unternehmens-Trainerin Katharina Maehrlein.
Die seelische Widerstandskraft wecken
'Innere Muster wie beispielsweise der Hang zum Perfektionismus, schlecht 'Nein' sagen können und Ähnliches halte ich für die stärksten 'Drucktreiber'', erklärt die Initiatorin der Initiative 'Stark wie Bambus'. Das Ziel der Initiative: Menschen die Methoden an die Hand zu geben, um dem täglichen Ansturm an Belastungen mit einer gesunden seelischen Widerstandsfähigkeit, der Resilienz, begegnen zu können. Wenn einem alles über den Kopf wächst, der Kollege nervt und eine unangenehme Mail das i-Tüpfelchen auf einem verpatzten Arbeitstag ist, dann empfiehlt Katharina Maehrlein, die Dinge zu nehmen, wie sie sind, anstatt der Wut und dem Ärger Raum, Zeit und wertvolle Kraft zu lassen. Dabei helfen die vier Schritte der Akzeptanz:
1. Widerstand: Ich will die unangenehmen Gedanken verdrängen und aus der Situation flüchten.
2. Hinschauen: Ich stelle mich der Situation und betrachte sie möglichst urteilsfrei.
3. Toleranz: Ich beobachte, was die Konfrontation mit mir macht und welche Emotionen sie weckt. Dabei lasse ich alle Gefühle an mir vorüberziehen.
4. Waffenstillstand: Ich akzeptiere die Situation wie sie ist und konzentriere mich auf die Chancen und Lösungsansätze, die einen Weg aus dem Zustand bieten.

17 Vorträge - 17 Wege zu mehr Lebensqualität am Arbeitsplatz
Es liegt an uns selbst, wie wir unsere Umgebung wahrnehmen und wie wir mit Emotionen umgehen - das könnte eine der Botschaften sein, die Katharina Maehrlein an gestresste Mitarbeiter in kleinen wie auch großen Unternehmen weitergeben möchte. Die andere Seite sind die Führungskräfte, die einiges für ein angenehmes Arbeitsklima tun können. Um beide Seiten zusammen zu bringen und einen Austausch zu fördern, fand 2014 und 2015 der 'Soul@Work'-Kongress als Kernveranstaltung der 'Stark wie Bambus'-Initiative statt. Wie auch zum ersten Kongress erschien nun das Buch zum Kongress 2015. Im zweiten 'Soul@Work'-Sammelband geben 17 Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft ihre Erfahrungen weiter. Komiker und Mediziner Eckart von Hirschhausen erklärt, wie Lachen beim Heilen hilft und der Musiker Peter Reimer zeigt Wege auf, wie der Beschleunigung in Schule, Freizeit und dem Arbeitsleben durch einfache Regeln Einhalt geboten werden kann.

Fazit: Ob ich den Job als Teil eines zufriedenen Lebens auffasse oder in meiner Freizeit einen bewussten Ausgleich suche: Die verschiedenen Ansätze der Referenten bieten jedem Charakter einen anderen Zugang zum Thema. Wer Ideen für mehr Zufriedenheit und Lebensqualität am Arbeitsplatz sucht, wird hier fündig. Dabei ist jeder Beitrag mit einem QR-Code versehen, über den man sich den Kongress-Vortrag auch ansehen kann. Top!" (Christiane K.; LOL-Mehr-vom-Leben.de vom 27.4.2016)