Soul Mates - Ruf der Dunkelheit

Soul Mates - Ruf der Dunkelheit

43% sparen

Verlagspreis:
14,00€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 9x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Ravensburger Buchverlag, Soul Mates .2, 2018, 416 Seiten, Format: 14,3x20,9x2,5 cm, ISBN-10: 3473585203, ISBN-13: 9783473585205, Bestell-Nr: 47358520M
Verfügbare Zustände:
Neu
14,00€
Sehr gut
7,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Save Us
12,90€ 7,99€
Save Me
12,90€ 7,99€
Offshore
10,00€ 4,99€

Produktbeschreibung

Das Finale des dramatischen Zweiteilers von Bianca Iosivoni

Er sieht das Dunkle in ihrer Schönheit.
Sie sieht das Schöne in seiner Dunkelheit.
Zwei Seelen - für immer verbunden.
Doch im Kampf zwischen Licht und Schatten bedeutet ihre Liebe den Tod.

Rayne und Colt sind Seelenpartner - und ihre Liebe bringt sie in größte Gefahr. Denn Lauren, die Anführerin der Dunkelseelen, hat Rayne auf ihre Seite gezogen und versucht auf jede erdenkliche Weise, ihren Willen zu brechen. Doch Colt kämpft weiterhin für die Lichtseelen und würde alles dafür tun, um Rayne zurückzugewinnen.

Klappentext:

Zwei Seelen begegnen sich nie zufällig ...

"Was zum Teufel haben sie mit dir gemacht? " Mit einer geschmeidigen Bewegung richtete sich Colt auf. War er schon immer so groß gewesen? So gefährlich? Statt einer Antwort versuchte ich, an ihm vorbeizugehen, aber er stellte sich mir in den Weg.
"Die Rayne, die ich kenne, hätte niemals einen ihrer Freunde angegriffen."
"Ich habe Jeff nicht angegriffen."
"Ach nein? Wie willst du es sonst nennen?" Er ließ mich keinen Moment aus den Augen, obwohl hinter uns noch immer der Kampf tobte.
"Lass mich durch." Meine Worte entlockten ihm nur ein abfälliges Schnauben. Ich biss die Zähne zusammen. "Wie du willst." Doch bevor ich eine Illusion einsetzen konnte, packte Colt meine Handgelenke und zog mich ruckartig an sich.
"Keine Chance", knurrte er. "Ich habe dich schon mal verloren, ich werde dich jetzt nicht wieder verschwinden lassen."

Das Finale des dramatischen Zweiteilers von Bianca Iosivoni


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb