Seidenkrieger - Die Schwerter von Dara

Seidenkrieger - Die Schwerter von Dara

45% sparen

Verlagspreis:
19,99€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Gebunden
Knaur, Seidenkrieger - Die Legenden von Dara 1, 2016, 736 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3426653990, ISBN-13: 9783426653999, Bestell-Nr: 42665399M
Verfügbare Zustände:
Neu
19,99€
Gut
10,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Artemis
15,00€ 8,99€
Einzig
12,99€ 5,99€
Arena
14,99€ 4,99€
Binti
18,00€ 6,99€
Das Blut
19,99€ 5,99€
Junktown
12,99€ 5,99€
Epidemie
10,00€ 4,99€
Borne
22,00€ 10,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Als erster Autor ist Ken Liu für eine Short Story sowohl mit dem \'Nebula\' als auch mit dem \'Hugo\' und dem \'World Fantasy Award\' ausgezeichnet worden. Mit "Die Schwerter von Dara", dem ersten Band der Seidenkrieger-Trilogie, hat Liu ein episches High-Fantasy-Werk geschaffen, in dem der Autor meisterhaft Elemente der chinesischen Mythologie mit politischen Intrigen und überzeugenden Charakteren mischt: Zwei Männer höchst unterschiedlicher Herkunft steigen gemeinsam zu Anführern einer Rebellion gegen den tyrannischen Kaiser auf. Sie sind sich näher als Brüder - und werden zu Todfeinden, als ein erbittertes Ringen um die Nachfolge des Herrschers beginnt.

"Erzählt in Lius eleganter, intelligenter Prosa, ist der Roman ein prächtiges Fest epischer Fantasy."
Rob Bedford, SFF World

"Die Schwerter von Dara" ist der erste Teil der Seidenkrieger-Reihe.

Rezension:

"episches High-Fantasy-Werk (...), in dem der Autor meisterhaft Elemente der chinesischen Mythologie mit politischen Intrigen und überzeugenden Charakteren mischt" Buch-Magazin 20171001

Autorenbeschreibung

Liu, Ken\nKen Liu wurde 1976 in Lanzhou, China geboren, und kam als Elfjähriger mit seinen Eltern in die USA. Er studierte in Harvard und arbeitete nach seinem Abschluss als Anwalt für Patentrecht. Er ist mit der Übersetzerin Tang Liu verheiratet und Vater zweier Töchter. Liu lebt und arbeitet in der Nähe von Boston.