Schwierige Bibelstellen - spirituell erschlossen

Schwierige Bibelstellen - spirituell erschlossen

60% sparen

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb
Gebunden
Herder, Freiburg, Einfach leben, 2014, 160 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3451005549, ISBN-13: 9783451005541, Bestell-Nr: 45100554M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Die Bibel ist Kernbestand des Christentums. Einfach ist sie beileibe nicht immer. Es gibt im Alten, aber auch im Neuen Testament dunkle und schwierige Stellen, die Angst machen, über deren Provokation wir uns ärgern. Oder die dem widersprechen, was wir für das Eigentliche halten. Die Opferung Isaaks etwa oder die Rachepsalmen. Oder die Drohreden Jesu im Neuen Testament. "Wenn dich dein Auge verführt, so reiß es aus!" Manche Christen überlesen solche Stellen oder biegen sie so lange, dass sie in ihre Theologie passen oder spülen sie weich. Doch gerade unter einer harten Schale kann sich eine wichtige Frucht verbergen. Anselm Grün legt solche Stellen aus, ringt mit ihrem Verständnis. Er zeigt: Ziel der Bibel ist immer, uns die Augen zu öffnen und unser Leben so anzuschauen, wie es von Gott her gemeint ist.

Autorenporträt:

Anselm Grün, OSB, Dr. theol., geb. 1945, Mönch der Abtei Münsterschwarzach, Meditationsleiter, weltweit populärster christlicher Autor unserer Tage. Seine Bücher zur Spiritualität und Lebenskunst sind in Millionenauflagen verbreitet. Sein periodischer Monatsbrief 'einfach leben' erreicht zahlreiche Leser.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb