Schlachtplatte vegan

Schlachtplatte vegan

39% sparen

Verlagspreis:
9,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Emons, Allgäu Krimi, 2015, 176 Seiten, Format: 20,5x13,5 cm cm, ISBN-10: 3954515253, ISBN-13: 9783954515257, Bestell-Nr: 95451525M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
9,90€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Landarzt Dr. Steinkauz sollte eigentlich längst in Rente sein, doch ohne ihn stünden die abgelegenen Allgäuer Orte Bad Heiterbach und Soichgrub ohne Arztpraxis da. So hat die Anwesenheit des Doktors nur noch Alibifunktion, während Liesel und ihre Kollegin die Praxis in Eigenregie weiterführen. Als jedoch plötzlich zahlreiche ihrer oft greisen Patienten unter mysteriösen Umständen ableben, legt Liesel die Spritze nieder und nimmt die Ermittlungen auf . . .

Autorenporträt:

Wolf Brechtel sammelte als Zivildienstleistender Erfahrungen im Klinikbereich, absolvierte Ausbildungen zum Heilpraktiker und zum Fahrlehrer. Seit 1995 ist er Geschäftsführer der baden-württembergischen Fahrschulüberwachung.

Leseprobe:

"Wer braucht ein Rezept?", frage ich, und drei Hände gehen nach oben. "Wer braucht eine Krankschreibung?", frage ich weiter, vier Hände gehen hoch. "Und wer ist ernstlich krank?", frage ich zum Schluss. Keine Hand."

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb