Schattendiebin - Die verbotene Wahrheit

Schattendiebin - Die verbotene Wahrheit

53% sparen

Verlagspreis:
17,00€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 6x vorrätig
Gebunden
ab 14 Jahren
Ravensburger Buchverlag, Schattendiebin .2, 2018, 480 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3473401595, ISBN-13: 9783473401598, Bestell-Nr: 47340159M
Verfügbare Zustände:
Neu
17,00€
Sehr gut
7,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Kurztext:

Die Diebin Julia hat eine besondere Gabe: Sie kann sich unsichtbar machen. Doch damit bringt sie die Menschen, die sie liebt, in Gefahr. Ein neuer Auftrag führt Julia in ein fernes Königreich - und stellt sie vor eine schicksalhafte Entscheidung.

Infotext:

Julia ist eine Diebin mit besonderer Gabe: Sie kann sich unsichtbar machen. Leider hat Julia sich auf den falschen Auftraggeber eingelassen, denn dieser Wahnsinnige trachtet ihr und ihren Gefährten nun nach dem Leben. Auch ihre magische Gabe wird Julia immer unheimlicher: Sobald sie verschwindet, landet sie in einer Schattenwelt voller böser Kreaturen, die Julia als ihresgleichen erkennen. Wer - oder was - ist sie wirklich?

Autorenporträt:

Egan, Catherine Catherine Egan wurde 1976 in Vancouver, Kanada, geboren. Ihren ersten Roman schrieb sie im Alter von sechs Jahren. Er handelte von sechs Mädchen, die auf einer Farm lebten und Rennen liefen. Jedes der zehn Kapitel des Buches beschrieb ausführlich ein Rennen und endete mit: "Cathy gewann das Rennen erneut!". Catherine Egan studierte englische Literatur an der University of British Columbia und japanische Sprache und Literatur an der University of Sheffield und schloss ihr Studium 2005 ab. Sie unterrichtete einige Jahre Englisch auf einer japanischen Vulkaninsel, wo sie während eines Vulkanausbruchs direkt in die Arme ihres jetzigen Ehemannes getrieben wurde. Außerdem lebte sie in Tokyo, Kyoto, Peking und auf einer Bohrinsel in der chinesischen Bohai-Bucht. Heute wohnt die Autorin zusammen mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in Connecticut, wo sie immer noch Bücher schreibt, aber keine Rennen mehr gewinnt.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb