Ryuko - Tl.1

Ryuko - Tl.1

47% sparen

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 3x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Carlsen, Ryuko .1, 2018, 256 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3551726655, ISBN-13: 9783551726650, Bestell-Nr: 55172665M
Verfügbare Zustände:
Neu
14,99€
Sehr gut
7,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Ryuko ist Yakuza-Chefin im Mittleren Osten - eine Motorrad fahrende, knallharte Kriegerin, die keine Gefangenen macht. Im Wissen, dass ihre Mutter entführt worden ist, flieht sie nach einem erbarmungslosen Kampf gegen die Regierungstruppen Richtung Yokohama. Doch dort erwarten sie bereits die chinesische Mafia und eine mysteriöse Terror-Organisation...

RYUKO ist der erste Manga des bereits vielfach ausgezeichneten Künstlers Eldo Yoshimizu - und wirbelt mit mit rasantem Plot, erfrischend ambivalenten Charakteren und stylischem Artwork durch die Manga- bzw. Comicwelt.

Rezension:

"Ein actionreicher Yakuza-Thriller, der sich auch visuell äußerst wild und stylisch darbietet.", TOXIC SUSHI, 01.08.2018

Autorenbeschreibung

Yoshimizu, Eldo
Eldo Yoshimizu wurde 1965 in Tokyo geboren. Nachdem er sich in seinem Studium an der Universität der Künste in Tokyo auf die Bildhauerei spezialisiert hat, hat er zahlreiche Werke im öffentlichen Raum installiert - einige von ihnen zählen zu den bedeutendsten Skulpturen Japans. Zahlreiche Ausstellungen sowohl in Japan als auch im gesamten asiatischen Raum und in New York belegen seinen internationalen Erfolg und führten ihn 1994 zu einem Stipendium als "Artist in Residence" in New York. Im Jahr 2003 realisierte er das Werk "First Light" für den Kunst- und Ausstellungsraum der Louis-Vuitton-Filiale in Omotesando. Mit dem Gefühl, seinen Hunger im Bereich der zeitgenössischen bildenden Kunst gestillt zu haben, wandte er sich dem Gekiga zu und begann, sich dem Zusammenspiel von Objekt und Raum in der Kunst des Geschichtenerzählens zu widmen. Daneben arbeitet er als Fotograf und auch als Musiker.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb