Rückblickend in die Zukunft

Rückblickend in die Zukunft

51% sparen1
Mängelexemplar (Zustand: Gut)
18,99€ inkl. MwSt.
Statt: 39,00€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
Nur noch 2x vorrätig
In den Warenkorb

Politische Öffentlichkeit und intellektuelle Positionen in Deutschland um 1950 und um 1930

Gebunden
Wallstein, Hamburger Beiträge zur Sozial- und Zeitgeschichte Bd.48, 560 Seiten, Format: 22,5 cm, ISBN-10: 3835308718, ISBN-13: 9783835308718, Bestell-Nr: 83530871M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Die deutsche öffentliche Diskussionskultur zwischen Weimar und Bonn - Kontinuitäten und Brüche.

Inhaltsverzeichnis:

Aus dem Inhalt:
Sebastian Ullrich: Weimarer Prägungen
Claus-Dieter Krohn: Intellektuelle und Mandarine
Morten Reitmayer: Das Politisch-Literarische Feld
Dirk van Laak: Geopolitisches Denken in Deutschland
Alexander Gallus: Veteranen der Weimarer "Weltbühne"
Daniel Morat: Ernst und Friedrich Georg Jünger
Markus Payk: Der Journalist Karl Korn
Claudia Kemper: Rudolf Pechel
Vanessa Conze: Emil Franzel und das "Abendland"
Dominik Geppert: Hans Werner Richter, die Gruppe 47 und die "Stunde Null"
Sean A. Forner: Kulturbünde in Ost und West nach 1945
Ulrich Prehn: Max Hildebert Boehm und die (Nord-) Ostdeutsche Akademie
Michael Wildt: Reinhard Hoehn
Rainer Nicolaysen: Siegfried Landshut
Jan Eckel: Ambivalente Übergänge. Die Geisteswissenschaften
Carola Dietze: Helmuth Plessner
Tim B. Müller: Herbert Marcuse, Marxismusforschung und Liberalismus
Michael Ruck: Arnold Brecht
Friedrich Kießling: Walter Dirks und Eugen Kogon
Dieter Gosewinkel: Ein Intellektueller in der SPD - Adolf Arndt
Thomas Kroll: Der Kreis um die Deutsche Woche
Mario Kessler: Leo Kofler, Alfred Kantorowicz, Ossip Flechtheim

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.