Rother Wanderbuch Panoramawege und Aussichtsberge Allgäu

Rother Wanderbuch Panoramawege und Aussichtsberge Allgäu

zum Preis von:
16,90€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

mit Kleinwalsertal und Tannheimer Tal. 40 Touren zwischen Oberstdorf und Füssen. Mit GPS-Tracks

Kartoniert/Broschiert
Bergverlag Rother, Rother Wanderbuch, 2018, 160 Seiten, Format: 13x20,3x1,4 cm, ISBN-10: 3763331654, ISBN-13: 9783763331659, Bestell-Nr: 76333165A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Servus!
9,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Hohe Berge, sanfte Hügel, grüne Weiden und viele Seen - das Allgäu ist eine der vielseitigsten Wanderregionen der Alpen. Die Krönung der Wanderungen sind im wahrsten Sinn des Wortes die Aussichtsgipfel: Von hier lassen sich herrliche Fernsichten auf die Bilderbuch-Landschaft genießen. Dieses Rother Wanderbuch präsentiert die schönsten Panorama-Genusstouren im Allgäu, im Kleinwalsertal und im Tannheimer Tal: eine abwechslungsreiche Auswahl für jeden Geschmack, von leicht bis anspruchsvoll, von kurzen Wanderungen bis zu ausgedehnten Tagestouren.
Fantastische Aussichtsgipfel wie Widderstein, Hochvogel und Geißhorn krönen die schroffe Felskette der Allgäuer Alpen, markante Berge wie Aggenstein und Hoher Ifen sind die Höhepunkte herrlicher Wanderungen. Für die gute Aussicht muss es aber gar nicht so weit hinausgehen: Auch in den mittleren und tieferen Lagen mit der so typischen Allgäuer Wiesen- und Almlandschaft warten schöne Gipfel und leicht erreichbare Aussichtskanzeln, die das Herz jedes Bergliebhabers höher schlagen lassen.
Jeder der 40 Tourenvorschläge in diesem Wanderbuch verfügt über bestens recherchierte und zuverlässige Wegbeschreibungen. Hinzu kommen detaillierte Kartenausschnitte mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftige Höhenprofile. GPS-Daten können von der Internetseite des Bergverlag Rother heruntergeladen werden. Zahlreiche Fotos geben einen kleinen Vorgeschmack darauf, welch wunderbare Panoramen im Allgäu zu entdecken sind.

Autorenbeschreibung

Gerald Schwabe, Jg. 1968, gelernter Reiseverkehrskaufmann und studierter Geograph, entdeckte über das Reisen seine Leidenschaft für die Fotografie und machte sie zu seinem Beruf. Aus seiner norddeutschen Heimat verschlug es ihn zur Jahrtausendwende nach Bayern. Er arbeitet heute als freiberuflicher Fotojournalist und lebt mit seinem Sohn in Immenstadt in seiner Wahlheimat Oberallgäu. Neben mehreren Allgäu-Bildbänden präsentiert er seine Bilder im Internet.