Propellerflugzeuge

Propellerflugzeuge

42% sparen

Verlagspreis:
12,00€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb

Verkehrsmaschinen seit 1945

Restposten, nur noch 5x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Motorbuch Verlag, Typenkompass, 2015, 128 Seiten, Format: 20,5x14 cm cm, ISBN-10: 3613038145, ISBN-13: 9783613038141, Bestell-Nr: 61303814M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Kurztext:

Am Ende des Zweiten Weltkriegs war die Entwicklung der Kolbenmotoren auf dem absoluten Höhepunkt angelangt. Entsprechende Motoren trieben leistungsfähige Passagiermaschinen an, die bis heute als Legenden gelten. Abgelöst wurden die komplizierten und störanfälligen Motoren schließlich durch den neu aufkommenden Turboprop-Antrieb. Motorisierte Flugzeuge eroberten nun den Himmel, wie die Vickers Viscount oder die Lockheed Electra.

Infotext:

Am Ende des Zweiten Weltkriegs war die Entwicklung der Kolbenmotoren auf dem absoluten Höhepunkt angelangt. Entsprechende Motoren trieben leistungsfähige Passagiermaschinen an, die bis heute als Legenden gelten. Abgelöst wurden die komplizierten und störanfälligen Motoren schließlich durch den neu aufkommenden Turboprop-Antrieb. Motorisierte Flugzeuge eroberten nun den Himmel, wie die Vickers Viscount oder die Lockheed Electra. Bis heute sind Propellerflugzeuge eines der Hauptstandbeine im zivilen Luftverkehr. Dieser wäre ohne die "Zubringer" auf Kurz- und Mittelstrecken schlicht nicht denkbar.

Autorenporträt:

Volland, Marc Marc Volland verbringt als Hobbyfotograf viele Stunden auf Flugplätzen und Flugshows in aller Welt. Fotos und Artikel von ihm wurden bereits in internationalen Fachzeitschriften veröffentlicht.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb