Prominente Menschen aus dem Saarland

Prominente Menschen aus dem Saarland

44% sparen

Verlagspreis:
24,90€
bei uns nur:
13,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Von Gräfin Elisabeth bis in das 21. Jahrhundert

Restposten, nur noch 2x vorrätig
Gebunden
Nünnerich-Asmus Verlag & Media, 2017, 384 Seiten, Format: 21,4x30,3x3 cm, ISBN-10: 3961760128, ISBN-13: 9783961760121, Bestell-Nr: 96176012M
Verfügbare Zustände:
Neu
24,90€
Sehr gut
13,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

1946
26,95€ 13,99€
Krieg
24,00€ 12,99€
Medica
19,90€ 5,99€
1944
39,95€ 21,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

113 aus dem Saarland - bundesweit bekannte Prominente erstmals präsentiert Herausragende Personen und Familiendynastien aus dem Saarland werden von einer renommierten, teils internationalen Autorenschaft porträtiert. Aufnahmen oft sehr persönlicher Objekte beleben die biographischen Essays. Es entsteht ein Bogen, der vom ausgehenden Mittelalter bis in das 21. Jahrhundert Ausnahmegestalten der jeweiligen Zeit darstellt. Berühmte Menschen aus Kultur (Nicole gewann 1982 mit dem Lied "Ein bisschen Frieden" den Eurovision Song Contest oder Günter Rohrbach, der 1983 den Oscarverdächtigen Kinofilm "Das Boot" produzierte), Gesellschaft (die Knitwear-Designern Laura Theiss auf der London Fashion Week vertreten), Wirtschaft, Politik (Erich Honecker und Oskar Lafontaine), Sport (Jan Frodeno gewann als erster Deutscher den Iron Man auf Hawaii und Jonas Hector, der mit seinem Siegestor den "Italien-Fluch" brach) und Wissenschaft (der Astronaut Matthias Maurer) werden vorgestellt.