Planet Wüste

Planet Wüste

44% sparen

Verlagspreis:
49,95€
bei uns nur:
27,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Ausgezeichnet mit dem ITB BuchAward in der Kategorie Sonderpreis Management der ITB Berlin 2016

Gebunden
Knesebeck, GEO, 2015, 446 Seiten, Format: 35,5 cm, ISBN-10: 386873709X, ISBN-13: 9783868737097, Bestell-Nr: 86873709M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
49,95€
Sehr gut
27,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Auszeit
14,99€ 7,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Die Erde ist ein Wüstenplanet. Nahezu die Hälfte der Landoberfläche wird von heißen und kalten Wüsten eingenommen. Einzigartige Landschaften und verblüffende Anpassungsleistungen von Pflanzen, Tieren und Menschen machen die große Faszination dieser Extremzonen aus. Fünf Jahre war Michael Martin weltweit unterwegs, um die Landschaften und Lebensräume der Wüsten und Polarregionen unserer Erde zu erkunden. Auf 40 Reisen und Expeditionen durchquerte er für dieses Projekt Eis- und Trockenwüsten - mit dem Motorrad, mit Hundeschlitten, auf Kamelen, mit dem Helikopter oder auf Skiern. Er erlebte Hitze und Trockenheit, klirrende Kälte und monatelange Dunkelheit. Dieses bildgewaltige Buch wirft einen topaktuellen globalen Blick auf das Phänomen Wüste und widmet sich einem umfassenden Vergleich heißer und kalter Wüsten - einzigartig und fantastisch! Ausgezeichnet: Planet Wüste wurde von der Zeitschrift bild der wissenschaft zum schönsten Wissensbuch 2016 gewählt!

Rezension:

"Er hat die ganze Welt im Gepäck; verzaubert uns mit dem Himmel über der Wüste, seinem Blick ins Universum." ttt - titel thesen temperamente "Michael Martin ist ein Meister der Fotografie." Robert Demmel, ALPIN - das BergMagazin "Eindrucksvolle Bilder sind dabei entstanden; Landschaftsgemälde, die die extremen Bedingungen an diesen Orten erst auf den zweiten Blick offenbaren. Auf den ersten ist von einer Verlorenheit und Lebensfeindlichkeit wenig zu bemerken. Zu verlockend sind die Farb- und Formspiele, ist der Schauwert der Motive." Stefan Fischer, Süddeutsche Zeitung "Seine über zehn Jahre vorbereiteten Großprojekte sind Medien-Events, die es in Sachen Professionalität, Anspruch und Infotainment durchaus mit Werken von Frans Lanting und Sebastiao Salgado aufnehmen können." Manfred Zollner, fotoMagazin Nr. 9/2015 "Aufnahmen der außergewöhnlichen Naturlandschaften faszinieren ebenso wie Bilder der Menschen, die sich an die schwierigen Lebensbedingungen dieser Umgebungen angepasst haben." Hamburger Abendblatt "Planet Wüste ist gleichermaßen spektakulärer Bildband wie wissenschaftliche Dokumentation." Stefanie Biberger, CHIP FOTO-VIDEO "Der Deutsche, der alle Wüsten bezwungen hat." Kira Hanser, welt.de "Die stimmungsvollen Aufnahmen, jede ein kleines Kunstwerk für sich, die hochwertige Druckqualität und das stilvolle Layout des Buches machen das Werk zu einem wahren Augenschmaus." Dr. Christoph Höbenreich, bergbuch.info