Null Null Schnauze - Bogey jagt den Tortendieb

Null Null Schnauze - Bogey jagt den Tortendieb

40% sparen

Verlagspreis:
9,95€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Gebunden
ab 8 Jahren
Ueberreuter, Ueberreuter Berlin, Null Null Schnauze, 2015, 128 Seiten, Format: 15,6x21,8x1,6 cm, ISBN-10: 3764150556, ISBN-13: 9783764150556, Bestell-Nr: 76415055M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
9,95€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Hunde, Handschellen & Co. Bogeys Herrchen hat eine fette Geburtstagstorte für Oma Waldemar bestellt. Ausgerechnet die Katze Hammer, die olle Nervensäge, verrät Bogey, dass die Torte aus der Bäckerei Reitmeier gestohlen wurde. Bogey nimmt die Spur des Tortendiebes auf. Auch Sherlock, der Windhund-Detektiv, hat eine verdächtige Tortenwitterung aufgenommen und rennt dabei eine unschuldige Dame mit ihrem gerade gekauften Kirschkuchen über den Haufen. Doch Bogey lässt sich von all diesen Geschehnissen nicht ablenken und bleibt dem richtigen Dieb dicht auf den Fersen

Autorenbeschreibung

Thomas Jeier wurde 1947 in Minden, Westfalen, geboren und wuchs in Frankfurt/Main auf. Nach einer Buchhändlerlehre war er Chefredakteur einer Jugendzeitschrift. Er lebt bei München und »on the road« in den USA. Für seine Bücher und Dokumentarfilme wurde er mehrfach ausgezeichnet. Unter dem Pseudonym Christopher Ross schreibt er erfolgreich Jugendbücher. Julia Dürr hat in Münster Illustration studiert. Mittlerweile arbeitet sie auch international für verschiedene Verlage und veranstaltet Lesungen und Seminare für Kinder. Julia Dürr lebt und arbeitet seit 2013 in Berlin. www.juliaduerr.net