Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten

Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten

zum Preis von:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
ab 14 Jahren
Carlsen, Carlsen Taschenbücher Bd.1595, 2016, 272 Seiten, Format: 12x19x2,2 cm, ISBN-10: 3551315957, ISBN-13: 9783551315953, Bestell-Nr: 55131595A

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Liebe hat immer Saison!

Klappentext:

Absoluter Leserliebling
Die Erde liegt unter einer dicken Schneedecke, Eis und Kälte herrschen überall. Nur noch ein kleiner Landfleck ist bewohnbar, wo die Erdgöttin Gaia die letzten ahnungslosen Menschen angesiedelt hat. Hier lebt auch Maya Jasmine Morgentau, eine der göttlichen Hüterinnen. Alle hundert Jahre wird unter ihnen eine Auserwählte dazu bestimmt, das Gleichgewicht der Natur aufrechtzuerhalten. Sie darf die vier besonderen Söhne der Gaia kennenlernen, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Für einen muss sie sich entscheiden und sich ein Jahrhundert an ihn binden. Doch jeder der Söhne hat seine Stärken und Schwächen. Sollte Maya die Auserwählte werden, für wen würde sie ihr Leben hergeben?

//Alle Bände der bittersüßen Bestseller-Reihe:
-- Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (Buch 1)
-- Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten (Buch 2)
-- Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten (Buch 3)
-- Tagwind. Der Bewahrer der Jahreszeiten (Buch 4)
-- Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten (Buch 5)
-- Göttersohn. Der Nachfahre der Jahreszeiten (Buch 6)//
Alle Bände der Reihe haben ein abgeschlossenes Ende und könnenunabhängig voneinander gelesen werden - mit Ausnahme von "Göttersohn", dessen Geschichte "Tagwind" weiterführt.

Autorenbeschreibung

Wolf, Jennifer
Jennifer Wolf lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in einem kleinen Dorf zwischen Bonn und Köln. Aufgewachsen ist sie bei ihren Großeltern und es war auch ihre Großmutter, die die Liebe zu Büchern in ihr weckte. Aus Platzmangel wurden nämlich alle Bücher in ihrem Kinderzimmer aufbewahrt und so war es unvermeidbar, dass sie irgendwann mal in eins hineinschaute. Als Jugendliche ärgerte sie sich immer häufiger über den Inhalt einiger Bücher, was mit der Zeit zu dem Entschluss führte, einfach eigene Geschichten zu schreiben.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb