Kostenloser Versand für ALLE Bücher. Nur dieses Wochenende!
Kostenloser Versand: Nur gültig bis Sonntag, 25.10.2020, 23:59 Uhr

Mode Design Theorie

Mode Design Theorie

48% sparen3
12,99€ inkl. MwSt.
Früher: 24,99€3
Preisbindung vom Verlag aufgehoben3
Vergleich zu frühere Preisbindung3
versandkostenfrei
Nur noch 9x vorrätig
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
UTB, UTB Uni-Taschenbücher 4403, 2015, 288 Seiten, Format: 15x21,4x1,7 cm, ISBN-10: 3825244032, ISBN-13: 9783825244033, Bestell-Nr: 82524403
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Diese diskursive Auseinandersetzung mit Modedesign bietet Studierenden, Mode- und Designinteressierten und Akteur/inn/en der Kreativbranche eine Disziplinen übergreifende Mode- und Designtheorie an. Interdependente Verknüpfungen von Mode, Design und Theorie fokussieren implizite und explizite Wissensbestände zur Bekleidungsgestaltung als soziokulturellen Akt. Die Texte inspirieren zur kritischen Partizipation an theoretischen und praktischen Fragen zur Zukunft des Modedesigns. Thematisch umfasst das Buch Aspekte aus den Kultur-, Kommunikations-, Medien- und Designwissenschaften, Gender, Postcolonial und Cultural Studies, der Kunst- und Architekturtheorie, der Philosophie, der Soziologie, der Anthropologie und der Semiotik.

Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.

Inhaltsverzeichnis:

Einleitung 9
1
1.1 Modedesign, Kunsthandwerk und Industriekultur 21
1.2 Kunst versus Design. Design versus Mode. Creative Industries versus ? 30
1.3 Designwissen - Wissen zum, durch und über Modedesign 36
1.4 Genealogische Machtaspekte der (Mode-)Designtheorie 42
1.5 Mode und Theorie designen 47
1.6 Sichtbares und unsichtbares Design 51
2
2.1 Image building durch Kommunikation 55
2.2 Mode als Kommunikationsmedium 61
2.3 Können Looks und Logos sprechen? 65
2.4 Orden, Logos, Uniformierung 69
2.5 Einsichten der Medienwissenschaften im Umfeld der Modedesignforschung 72
2.6 Kommunikation und Immunikation - Modewandel und Wearables 80
3
3.1 Bekleidungsverhalten als soziologisches Phänomen 89
3.2 Soziologische Kritik am Modedesign 99
4
4.1 Mode als Phänomen der Zeitlichkeit - Systemtheorie 105
4.2 Massenmedien - Massenmoden 111
5
5.1 Die psychokulturelle Wirkmacht antiker Kleidung 117
5.2 Amor und Psyche und die Körpermoden des 21. Jahrhunderts 120
7
6
6.1 Ethno-Trends und Anthropo-Mode127
6.2 Anthropologischer Vergleich von Gestaltungsmethoden im Modedesign 135
7
7.1 Bekleidungsgestaltung und Gender 141
7.2 Durch Entgeschlechtlichung der Kleidung Begehren neu entwerfen 151
7.3 Modedesign gendert 159
7.4 Hegemoniale \'Bildgeschichten\' des Bekleidungswandels - Designing gender, sex, race, class etc. 165
7.5 Der Krawattenzwang 173
7.6 Politische Machträume als Modezentren 176
8
8.1 Moral, Kleider- und Gesellschaftsordnung 189
8.2 Europäischer Mode- und Wertewandel 193
8.3 Ethik und ,Ökomode\' 195
8.4 Gestaltung, Produktion und Konsum als ethische Probleme 202
9
9.1 Das menschliche Maß als Gestaltungsparadigma 215
9.2 Das maßlos Neue der Moderne und die Mode 220
9.3 Praktische, schützende Bekleidung und Satoriasis 226
10
10.1 Mode als okzidentaler Fetisch - Fashion facere 233
10.2 Das Neue fetischisieren 237
Abbildungsnachweis 245
Literaturverzeichnis 246
Websites/Zeitschriften 274
Personenregister 277

Rezension:

Aus: taz am Wochenende - Brigitte Werneburg - 28./29.11.2015
[...] Die Lektüre ist anregend und sehr instruktiv, man kann auch sagen, ein Vergnügen.

Aus: Die Presse - 12.9.2015
Barbara Schmelzer-Ziringer setzt sich in ihrem Buch damit auseinander wie Mode Leib und Gesellschaft beeinflusst [...]. [...] wird sie [die Autorin] selbst ihrem Anspruch gerecht, dass Designtheorie und kreative Praxis einander im Idealfall ergänzen.

Autorenporträt anzeigen

Mehr Angebote zum Thema

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.