Mit Platon und Marilyn im Zug

Mit Platon und Marilyn im Zug

70% sparen

Verlagspreis:
20,00€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Was uns die Begegnungen berühmter Persönlichkeiten über die großen Fragen des Lebens verraten

Gebunden
Piper, 2016, 304 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3492057519, ISBN-13: 9783492057516, Bestell-Nr: 49205751M
Verfügbare Zustände:
Neu
10,00€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Verführung zum Weiterdenken

Klappentext:

Was verrät uns die Freundschaft zwischen Machiavelli und Leonardo da Vinci über Macht? Was erfahren wir aus der tragischen Liebe zwischen Arthur Miller und Marilyn Monroe über unseren Hang zur Perfektion? Spannend und anschaulich beschreibt Helge Hesse 15 Begegnungen berühmter Persönlichkeiten, die ein Schlaglicht auf jeweils eine große Frage des Lebens werfen. Von Aristoteles und Platon über Winston Churchill und Charlie Chaplin bis John Lennon und Yoko Ono - die sich kreuzenden Lebenswege dieser schillernden, manchmal auch schrulligen Persönlichkeiten inspirieren dazu, über philosophische, ethische und auch Herzensfragen nachzudenken, die uns heute genauso wie damals umtreiben.

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort 1 Platon und Aristoteles: Ist die Welt nur der Abklatsch einer Idee? 2 Pierre Abélard und Héloise: Ist der Kopf wichtiger als das Herz? 3 Niccolò Machiavelli und Leonardo da Vinci: Was ist Macht? 4 Johannes Kepler und Albrecht von Wallenstein: Wo beginnt und wo endet der Glaube? 5 David Hume und Adam Smith: Darf es Freiheit ohne Verantwortung geben? 6 Johann Wolfgang von Goethe und Alexander von Humboldt: Welches Wesen hat die Natur? 7 Ulysses S. Grant und William T. Sherman: Kann Krieg gerecht sein? 8 Otto von Bismarck und Ferdinand Lassalle: Was ist der richtige Staat? 9 Vincent van Gogh und Paul Gauguin: Ist Kunst lebensnotwendig? 10 Ludwig Wittgenstein und John Maynard Keynes: Was sollen wir mit unserem Leben anfangen? 11 Albert Einstein und Niels Bohr: Folgt die Welt einem Plan? 12 Winston Churchill und Charlie Chaplin: Wie besiegt man das Böse? 13 Arthur Miller und Marilyn Monroe: Muss ich perfekt sein? 14 John Lennon und Yoko Ono: Kann ich die Welt retten? 15 Frederik Willem de Klerk und Nelson Mandela: Wie kann man Gewalt überwinden? Dank Literatur

Rezension:

"Die Sammlung von philosophischen, historischen und intellektuellen Momentaufnahmen macht aus dem Band ein lesenswertes Kompendium kluger, kulturgeschichtlicher Betrachtungen.", Badische Neueste Nachrichten, 02.02.2017


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb